CDU und SPD wollen kürzere Wartezeiten

Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Krankenkassenforum Foren-Übersicht - Kassenpatienten warten länger?

Nächstes Thema : Beim Augenarzt ein halbes Jahr mindestens  

Autor Nachricht
Lord Dragon



Anmeldungsdatum: 11.03.2009
Beiträge: 265

Verfasst am: Mi Nov 27, 2013 10:01 am    Titel:

Lt. Statistik gibt es jedes Jahr mehr Ärzte und nicht weniger. Die Bevölkerung wächst dabei fast nicht. KV muss die Ärzte besser verteilen. Die Idee mit diesem Facharztservice finde ich gut. Entweder regeln die Fachärzte dieses Problem oder ihr Budget wird umgeleitet zu den Krankenhausärzten. Es gibt Facharztpraxen in größeren Städten, die überhaupt nicht ausgelastet sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Czauderna



Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 7599

Verfasst am: Do Nov 28, 2013 11:33 pm    Titel:

Hallo,
es geht ums Geld, nur ums Geld und ich glaube auch nicht dass eine zentrale Vermittlungsstelle (angesiedelt bei der KV) da etwas ändert.
Wenn man weiss, dass lt. Vertrag ein Vertragsarzt wöchentlich 20 Stunden
Tätigkeit für Kassenpatienten erbringen muss, und damit nicht ausschliesslich die Sprechstundenzeiten gemeint sind, dann wird sich da auch in Zukunft nix ändern.
Einerseits kann ich die Ärzte (Hausärzte)verstehen wenn sie sich beschweren weil es keine entsprechende Bezahlung durch die Kassen gibt, andererseits will aber auch keiner den Schritt wagen und seine Kassenzulassung zurückgeben, denn nur mit Privatpatienten geht es auch nicht. Auch hier wiederhole ich gern, das Problem schein regional unterschiedlich zu sein.
Gruss
Czauderna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mariNaSi



Anmeldungsdatum: 21.11.2013
Beiträge: 12

Verfasst am: Mo Dez 02, 2013 9:50 am    Titel:

Klar gibt es mehr Ärzte, aber die Leute werden ja auch immer älter.
Folglich fallen pro Arzt auch mehr Patienten an. Wenn die Anzahl derer steigt dann ist das ein natürliches Wachstum. Die Frage ist nur wo die Ärzte konkret eingesetzt werden. Wenn sie potentiell nicht zur Verfügung stehen nützt der Wachstum keinen was.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Krankenkassenforum Foren-Übersicht - Kassenpatienten warten länger? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Home   Nutzungsbedingungen   Haftungsausschluss   Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group