Die Suche hat 1899 Ergebnisse ergeben.
Krankenkassenforum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
  Thema: Verlust Krankengeldanspruch UND Verlust des KV-Schutzes
Rossi

Antworten: 8
Aufrufe: 835

BeitragForum: Krankengeld   Verfasst am: Mi März 29, 2017 7:32 pm   Titel: Verlust Krankengeldanspruch UND Verlust des KV-Schutzes
Nee, Spaß nicht, ist halt mein Job (§ 2 SGB XII / Nachrang der Sozialhilfe). Hat dann letztendlich knapp 10.000,00 € Ersparnis gebracht. Der Rechtsanwalt hat auch noch Kohle verdient und es hat in 3 W ...
  Thema: Verlust Krankengeldanspruch UND Verlust des KV-Schutzes
Rossi

Antworten: 8
Aufrufe: 835

BeitragForum: Krankengeld   Verfasst am: Di März 28, 2017 8:44 am   Titel: Verlust Krankengeldanspruch UND Verlust des KV-Schutzes
Es mag zwar sein, dass der Vertragsarzt hier derzeit nicht lückenlos die Arbeitsunfähigkeit festgestellt hat.

Aber der MDK hat mit Gutachten aus 02/2017 festgestellt, dass die AU weiterhin und bes ...
  Thema: Mal kurz in die PKV ... Geht das ohne Nachteile ?
Rossi

Antworten: 6
Aufrufe: 575

BeitragForum: PKV - allgemein   Verfasst am: Mo März 27, 2017 8:31 am   Titel: Mal kurz in die PKV ... Geht das ohne Nachteile ?
Wenn Du die Einmalzahlung erhältst, dann wird diese grundsätzlich auf 10 Jahre verteilt. Völlig klar.

Allerdings gilt hier auch die Beitragsbemessungsgrenze (BBG). D.h., wenn Du schon Beiträge nach ...
  Thema: Beiträge von Rentner bei Betriebsrente
Rossi

Antworten: 2
Aufrufe: 462

BeitragForum: Gesetzliche Krankenkassen   Verfasst am: So März 26, 2017 12:27 am   Titel: Beiträge von Rentner bei Betriebsrente
Jooh, klasse; ab dem 01.07.2017 besteht dann wohl eine Beitragspflicht. Allerdings in der gesamten Höhe der Betriebsrente und nicht aus der Diffferenz des Freibetrages. Jenes sind dann mal locker und ...
  Thema: Sachbearbeiterin drängt mich
Rossi

Antworten: 16
Aufrufe: 1184

BeitragForum: Krankengeld   Verfasst am: So März 19, 2017 9:18 pm   Titel: Sachbearbeiterin drängt mich
Hoppla, was würde ich jetzt machen!?

Nicht viel bzw, mich geflisssentlich zurückhalten!!!

Auf irgendwelche Telefongespräche würde ich mich schon mal gar nicht einlassen. Im Gegenteil! Die innova ...
  Thema: Nachversicherungspflicht bei Arbeitslosigkeit - 1. Monat
Rossi

Antworten: 6
Aufrufe: 635

BeitragForum: Gesetzliche Krankenkassen   Verfasst am: Do März 02, 2017 5:49 pm   Titel: Nachversicherungspflicht bei Arbeitslosigkeit - 1. Monat
Dann bin ich mal gespannt.

Falls die Kasse zicken sollte; ich habe ein wunderschöne Entscheidung des LSG Berlin-Brandenburg. Das Ding`n bzw. der Sachverhalt ist der Hammer, was Beratung und Aufklär ...
  Thema: Nachversicherungspflicht bei Arbeitslosigkeit - 1. Monat
Rossi

Antworten: 6
Aufrufe: 635

BeitragForum: Gesetzliche Krankenkassen   Verfasst am: Do März 02, 2017 11:03 am   Titel: Nachversicherungspflicht bei Arbeitslosigkeit - 1. Monat
Hm D-S-E

Zitat:
wenn doch, sehe ich in dem Ansatz der Fehlberatung kaum Chancen. So etwas wird von Kunden auch oft erzählt, wenn etwas missverstanden wurde. Dann müsstest du es schon nachweisen kö ...
  Thema: Beitragsrückstände, aber nicht Stammversicherter
Rossi

Antworten: 5
Aufrufe: 1064

BeitragForum: Gesetzliche Krankenkassen   Verfasst am: Do März 02, 2017 11:00 am   Titel: Beitragsrückstände, aber nicht Stammversicherter

Zitat:
Heißt dass, dass sie bei Beitragsrückständen in die Ruhensphase gerät und ich trotzdem volle Versorgung habe?

Jawoll, so ist es!!!

Die Holde kann die KVdS nicht kündigen, allenfalls d ...
  Thema: Beitragsrückstände, aber nicht Stammversicherter
Rossi

Antworten: 5
Aufrufe: 1064

BeitragForum: Gesetzliche Krankenkassen   Verfasst am: Mi März 01, 2017 6:32 pm   Titel: Beitragsrückstände, aber nicht Stammversicherter
Ich gehe mal davon aus, dass die Holde Mitglied in der KVdS ist und Du familienversichert gewesen bist.

Wenn es so war, dass ist die Holde Beitragsschuldnerin. Du selber als Familienversicherte kom ...
  Thema: Nachversicherungspflicht bei Arbeitslosigkeit - 1. Monat
Rossi

Antworten: 6
Aufrufe: 635

BeitragForum: Gesetzliche Krankenkassen   Verfasst am: Mi März 01, 2017 6:28 pm   Titel: Nachversicherungspflicht bei Arbeitslosigkeit - 1. Monat
Puh, jenes ist aber unglücklich gelaufen. Du hast den Beitritt erklärt und damit entsteht auch ein Beitragsanspruch. Heute kann man so ohne weiteres den Beitritt nicht rückgängig machen.

Du hast al ...
  Thema: Sperrzeitregelung und Krankengeld
Rossi

Antworten: 32
Aufrufe: 2143

BeitragForum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik   Verfasst am: Di Feb 28, 2017 7:40 pm   Titel: Sperrzeitregelung und Krankengeld
Weiso; in dem Thread ist doch alles tutti.

Die Kassenmitarbeiter in der Praxis zahlen!!!!
  Thema: Familienversicherung für Scheidungskind
Rossi

Antworten: 13
Aufrufe: 954

BeitragForum: Gesetzliche Krankenkassen   Verfasst am: Sa Feb 25, 2017 12:50 am   Titel: Familienversicherung für Scheidungskind
Völlig richtig broemmel. Jenes ist eine frühere Version der gesetzlichen Bestimmungen.

Leider aber teilweise noch der Alltag!!! Denn dies Argument höre ich ehrlich gesagt nicht zum ersten mal!!
  Thema: Sperrzeitregelung und Krankengeld
Rossi

Antworten: 32
Aufrufe: 2143

BeitragForum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik   Verfasst am: So Feb 19, 2017 7:56 pm   Titel: Sperrzeitregelung und Krankengeld
Also immer noch: löhnen und alles ist tutti!!!!!

Irgendwie ein genialer Trick. So etwas gibt es auch manchmal im Steuerrecht!!!
  Thema: Sperrzeitregelung und Krankengeld
Rossi

Antworten: 32
Aufrufe: 2143

BeitragForum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik   Verfasst am: So Feb 19, 2017 6:56 pm   Titel: Sperrzeitregelung und Krankengeld
Tja, dann Krankengeld anstandslos löhnen und alles ist tutti.

Auf der anderen Seite dann auch ein ganz guter Trick in der Praxis, um einen finaziellen Schaden zu vermeiden. Wenn eine Sperrzeit aufg ...
  Thema: Sperrzeitregelung und Krankengeld
Rossi

Antworten: 32
Aufrufe: 2143

BeitragForum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik   Verfasst am: So Feb 19, 2017 6:15 pm   Titel: Sperrzeitregelung und Krankengeld
Nu ja, die Kasse kann und darf die Sperrzeit nicht feststellen.

Hierfür ist eindeitig die AfA zuständig. Ferner gibt es grundsätzlich keinen Selbstvollzug im Gesetz, D.h., ohne Feststellungsbesche ...
 
Seite 1 von 127 Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3 ... 125, 126, 127  Weiter
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu:  

Home   Nutzungsbedingungen   Haftungsausschluss   Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group