Rentenbeitragspflicht bei Krankengeld


 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Krankenkassenforum Foren-Übersicht - Krankengeld

Nächstes Thema : Erneut Krankengeld - Blockfrist  

Autor Nachricht
dieter98



Anmeldungsdatum: 22.02.2016
Beiträge: 5

Verfasst am: Mo Feb 22, 2016 3:25 pm    Titel: Rentenbeitragspflicht bei Krankengeld

Hallo,

ich war selbstständig und in der Zeit nicht rentenversichert.
Aber freiwillig Krankengeld und ALG versichert.

Während meiner Selbständigkeit war ich längere Zeit ( 18 Mon.) krank ( berufsunfähig) und bezog Krankengeld, danach ALG1.

Im Rahmen einer Kontenklärung bei der DRV erfuhr ich, dass ich bei der KK Rentenversicherungspflicht für meine Krankengeldzahlungen hätte beantragen können.
Somit hätte die KK Rentenbeiträge gezahlt.


Hätte mich die KK nicht darauf hinweisen müssen ?


Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Czauderna



Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 6988

Verfasst am: Mo Feb 22, 2016 8:47 pm    Titel:

Hallo,
ja, meiner Meinung nach hätte sie das tun müssen - ich kenne es jedenfalls nicht anders.
Ich hatte sogar schon mal einen Fall, da wurde dadurch sogar die Mindestzahl von 60 Kalendermonaten erreicht bzw. aufgefüllt, welche dann zu einem grundsätzlichen Rentenanspruch führten.
Gruss
Czauderna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dieter98



Anmeldungsdatum: 22.02.2016
Beiträge: 5

Verfasst am: Di Feb 23, 2016 9:21 am    Titel:

Hallo,

es könnte sich somit um einen Beratungsfehler handeln ?

Meiner Meinung nach hätte die KK Folgendes mitteilen müssen:

Für die Dauer des Krankengeldbezuges können Sie sich rentenpflichtversichern.
Dies gilt dann für die Dauer des Krankengeldbezuges.


Die Arbeitsagentur macht es.

Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Czauderna



Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 6988

Verfasst am: Di Feb 23, 2016 10:28 am    Titel:

Hallo,
ja, könnte durchaus so sein - wie bereits gesagt - ich kenne es nicht anders, als das der Versicherte vor Beginn der Krankengeldzahlung entsprechend befragt und informiert wird (schriftlich).
Gruss
Czauderna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Krankenkassenforum Foren-Übersicht - Krankengeld Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Home   Nutzungsbedingungen   Haftungsausschluss   Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group