Welche Krankenkasse ist die beste?

Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Krankenkassenforum Foren-Übersicht - aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik

Nächstes Thema : „VERWALTUNGSAKT MIT DAUERWIRKUNG“ auf dem Weg zum BSG  

Autor Nachricht
lachmannsamir



Anmeldungsdatum: 13.02.2018
Beiträge: 7

Verfasst am: Fr März 09, 2018 9:09 pm    Titel:

Ich bin auch nicht zufrieden mit meiner Krankenkasse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lillian87



Anmeldungsdatum: 06.06.2018
Beiträge: 2

Verfasst am: Di Jul 03, 2018 2:30 pm    Titel:

Czauderna hat folgendes geschrieben::


Hallo,
das, was ich 2013 (siehe oben) geschrieben habe, gilt noch immer.
Du wirst hier keine Empfehlung bekommen und selbst wenn, dann bringt dir das gar nix - wenn beispielsweise ein oder zwei User hier schreiben würden, dass sie mit ihrer Krankenkasse zufrieden sind, was sagt dir das ?


So siehts aus. Unter Strich sind Krankenkassen alles Abzockervereine. Da ist keiner dran interessiert, ob man gesund ist, oder nicht. Hauptsache man zahlt schön seinen Beitrag. Sobald man einmal richtig krank ist und deren Unterstützung braucht, wird man zum Menschen zweiter Klasse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Czauderna



Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 8750

Verfasst am: Di Jul 03, 2018 3:12 pm    Titel:

Lillian87 hat folgendes geschrieben::
Czauderna hat folgendes geschrieben::


Hallo,
das, was ich 2013 (siehe oben) geschrieben habe, gilt noch immer.
Du wirst hier keine Empfehlung bekommen und selbst wenn, dann bringt dir das gar nix - wenn beispielsweise ein oder zwei User hier schreiben würden, dass sie mit ihrer Krankenkasse zufrieden sind, was sagt dir das ?


So siehts aus. Unter Strich sind Krankenkassen alles Abzockervereine. Da ist keiner dran interessiert, ob man gesund ist, oder nicht. Hauptsache man zahlt schön seinen Beitrag. Sobald man einmal richtig krank ist und deren Unterstützung braucht, wird man zum Menschen zweiter Klasse.


Hallo,
mit diesem Beitrag wird das, was ich geschrieben habe zementiert - Verallgemeinerungen helfen weder dem Einen noch dem Anderen. Eigenen Erfahrungen macht man positiv und negativ meist nur selbst mit einer oder zwei Kassen, ansonsten übernimmt man das, was man gehört oder gelesen hat und in den Foren sind es natürlich nur die negativen Geschichten.
Gruss
Czauderna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilley



Anmeldungsdatum: 25.04.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Halle

Verfasst am: Mo Aug 27, 2018 8:00 pm    Titel:

Ich bin auch der Meinung, dass das eine individuelle Geschichte ist und man es nicht verallgemeinern kann. Mein Gesundheitszustand ist sehr gut, sodass mir momentan eine günstige Krankenkasse ausreicht. Umsteigen kann man ja jederzeit.
_________________
Mach dir einfach selbst eine Freude, bevor du so lange wartest, dass es ein Anderer tut.

Lenz, Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThorstenF



Anmeldungsdatum: 10.09.2018
Beiträge: 2

Verfasst am: Mo Sep 10, 2018 4:19 pm    Titel:

Schweres Thema - welche die beste ist. Denke das kommt immer ganz auf den Einzelfall an. Ich bin mit der AOK bisher eigentlich recht zufrieden...

letztlich kommt es aber auch immer darauf an was man in Anspruch nehmen muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Krankenkassenforum Foren-Übersicht - aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Home   Nutzungsbedingungen   Haftungsausschluss   Impressum   Datenschutz   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group