Erstgespräch neuer Patient

Fragen zu einzelnen Krankenkassen

Moderator: Czauderna

Antworten
K.G.H.B.
Beiträge: 1
Registriert: 28.09.2019, 18:39

Erstgespräch neuer Patient

Beitrag von K.G.H.B. » 22.06.2021, 17:17

Hallo zusammen,

ein Arzt erhält ja ein fixes Honorar pro Patient, der kommt, im Quartal. Gibts für Erstgespräche mehr?

Hintergrund der Frage: es gibt immer mehr hocheffizient und auf Wirtschaftlichkeit getrimmte Praxen, wo man teilweise für einen einfachen Sprechstundentermin beim Hausarzt 2 bis 3 Monate warten muss. Gleichzeitig werden alle möglichen Kanäle bedient, mehr Patienten zu bekommen. Bei Online Buchungen über doctolib fällt auf, daß Erstuntersuchungen sehr oft separat aufgeführt sind.

Die Frage liegt also nahe, gibts dafür mehr Geld?

Gruß

Czauderna
Beiträge: 10390
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Erstgespräch neuer Patient

Beitrag von Czauderna » 23.06.2021, 08:25

Hallo und willkommen im Forum
Du hast recht, es werden Pauschalen mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) abgerechnet.
Ob es für „Erstgespräche“ mehr gibt weil diese logischerweise intensiver und länger sind, das könnten sein.
Ich kann es dir leider konkret nicht sagen, sicher kann da ein anderer Experte/ in weiterhelfen. Ganz sicher helfen wird die KV.
selbst, wenn du sie kontaktierst .
Gruß
Czauderna

Antworten