Krankengeldanspruch endet => Aussteuerung

Informationen und Fragen zum Krankengeld

Moderator: Czauderna

Antworten
roli776
Beiträge: 4
Registriert: 03.01.2012, 20:07

Krankengeldanspruch endet => Aussteuerung

Beitrag von roli776 » 03.11.2020, 18:10

Hallo, meine KK hat mir mitgeteilt, dass mein Krankengeldanspruch demnächst endet und ich "ausgesteuert" werde.

Da ich leider weiterhin arbeitsunfähig bin, werden ich nun einen Antrag auf ALG 1 bei der Arbeitsagentur stellen müssen (Vermerk: § 145 Nahtlosgikeitsregelung).

Was passiert nun mit meiner Mitgliedschaft bei der KK wenn der Krankengeldanspruch abgelaufen ist, und zu diesem Zeitpunkt die Arbeitsagentur noch keinen Bescheid für ALG 1 ausgestellt hat (weil z. B. die Bearbeitung noch andauert) ???

Czauderna
Beiträge: 10390
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Krankengeldanspruch endet => Aussteuerung

Beitrag von Czauderna » 03.11.2020, 20:08

Hallo,
keine Angst, die Mitgliedschaft wird auf jeden Fall weiterbestehen. Wenn du der Kasse erklärst, dass du einen Antrag auf ALG-1 gestellt hast, werden dir
auch zunächst die Beiträge gestundet, da bei einer rückwirkenden Bewilligung von ALG-1 dann das Arbeitsamt für dich die Beiträge zahlt.
Gruss
Czauderna

Antworten