Härtefallregelung Zahnersatz

Welche Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt?

Moderatoren: Czauderna, Karsten

Antworten
Rick.Grimes
Beiträge: 65
Registriert: 30.03.2019, 18:42

Härtefallregelung Zahnersatz

Beitrag von Rick.Grimes » 20.06.2020, 11:28

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage. Wenn man ALG 2 bezieht und Zahnersatz benötigt wie sieht dann die Härtefallregelung aus ? Werden dann die Kosten komplett übernommen oder wird der Festzuschuss verdoppelt und es bleibt trotzdem noch ein Eigenanteil übrig ?

Czauderna
Beiträge: 10390
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Härtefallregelung Zahnersatz

Beitrag von Czauderna » 20.06.2020, 12:48

Rick.Grimes hat geschrieben:
20.06.2020, 11:28
Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage. Wenn man ALG 2 bezieht und Zahnersatz benötigt wie sieht dann die Härtefallregelung aus ? Werden dann die Kosten komplett übernommen oder wird der Festzuschuss verdoppelt und es bleibt trotzdem noch ein Eigenanteil übrig ?
Hallo,
also, wenn sich in den letzten beiden Jahren nichts geändert hat so gilt immer noch, dass bei 100%iger Kostenübernahme im Rahmen der Härtefallregelung der Festzuschuss verdoppelt wird, d.h. in der Regel entspricht das 100% des Heil- und Kostenplans, kann aber trotzdem , je nach Planung dazu führen, dass der /die Versicherte noch immer einen Eigenanteil zu tragen hat.
Gruss
Czaudernas

D-S-E
Beiträge: 399
Registriert: 14.12.2015, 20:27

Re: Härtefallregelung Zahnersatz

Beitrag von D-S-E » 20.06.2020, 14:43

Hallo,

genau, dann gibt es 100 Prozent der Regelversorgung, was aber ausdrücklich keine Verblendungen der hinteren Zähne oder Implantate mit einschließt.

Viele Grüße
D-S-E

Rick.Grimes
Beiträge: 65
Registriert: 30.03.2019, 18:42

Re: Härtefallregelung Zahnersatz

Beitrag von Rick.Grimes » 22.06.2020, 22:31

Vielen Dank für eure Antworten.

Antworten