Die Suche ergab 12 Treffer

von Rosel63
05.03.2019, 20:40
Forum: Leistungen der Pflegeversicherung
Thema: Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 11917

Re: Pflege

Hallo Czauderna, Danke schön für deine schnelle Rückmeldung. Ich kenne es aus der Praxis so, dass das Sanitätshaus die Verordnung nebst Kostenvoranschlag an die Pflegekasse zur Genehmigung schickt. Der Pflegekasse bleibt es nun vorbehalten ggf. den MDK einzuschalten, allerdings wenn schon im vorlieg...
von Rosel63
05.03.2019, 20:34
Forum: Leistungen der Pflegeversicherung
Thema: Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 11917

Re: Pflege

Hallo swis, Hoffe mal das dir die Antworten hier dann auch weiter geholfen haben? Ja mir haben die Antworten von den Usern sehr geholfen. Hatte bisher damit nicht sehr viel zu tun, von daher kann ich auch nichts aus eigener Erfahrung sagen. Aber ich lese mir solche Sachen sehr gerne durch, weil ich ...
von Rosel63
04.03.2019, 13:26
Forum: Leistungen der Pflegeversicherung
Thema: Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 11917

Re: Pflege Leichtgewichtsrollstuhl

Hallo, vielleicht kann mir jemand von euch Helfen. Die Gutachterin sagte zu uns sie wird einen Leichtgewicht Rollstuhl befürworten,sie hat aber im Gutachten geschrieben ausreichend wäre ein Standard -Schiebe-Rollstuhl.Ich sagte ihr (bei der Begutachtung) wenn der Rollstuhl zu schwer ist kann ich den...
von Rosel63
04.03.2019, 11:52
Forum: Leistungen der Pflegeversicherung
Thema: Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 11917

Re: Pflege

Hallo, Vielen Dank :) für deine schnelle Antwort. ja, ich würde es nach der Einstellung des Alg erneut beantragen. Ich bin sehr optimistisch, das es dann problemlos bewilligt wird. Wenn es nicht so sein sollte, muss die Pflegekasse aufgrund der geänderten Verhältnisse erneut entscheiden. Dann kann m...
von Rosel63
03.03.2019, 12:27
Forum: Leistungen der Pflegeversicherung
Thema: Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 11917

Re: Pflege

Hallo RHW, Vielen Dank für deine Antwort :) das klingt sehr nach einem Missverständnis: Die Pflegekasse meint mit "weitere" hier "keine zusätzliche Versicherungspflicht". Im Deutschem kann das Wort "weitere" aber auch "anschließend" bedeuten. So hat die Pflege...
von Rosel63
20.02.2019, 17:05
Forum: Leistungen der Pflegeversicherung
Thema: Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 11917

Re: Pflege

Hallo Czauderna, Danke schön....... da sollte sich jetzt jemand von den PKV-Experten einschalten, denn ich weiss jetzt nicht ob für Pflegeleistungen der PKV auch die Renten- und Arbeitslosenversicherungspflicht gilt und ob ein Zuschuss zum Krankenversicherungsbeitrag der Pflegeperson gezahlt wird. D...
von Rosel63
20.02.2019, 15:17
Forum: Leistungen der Pflegeversicherung
Thema: Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 11917

Re: Pflege

Hallo Czauderna, :) vielen Dank für deine schnelle Antwort zur Leistung selbst ist das MDK-Gutachten entscheidend - ich nehme an, dass Du für deinen Widerspruch dieses Gutachten hast. In diesem Gutachten steht auch etwas über den wöchtenlichen Umfang der Pflegeleistung durch die Pflegeperson - hier ...
von Rosel63
20.02.2019, 14:13
Forum: Leistungen der Pflegeversicherung
Thema: Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 11917

Pflege

Hallo Ich hätte da mal eine Frage. Wir haben ende des Jahres einen Pflegegrad für m. Mann beantragt , er hat Pflegegrad 2 erhalten(seit dem 1.12.18)damit sind wir nicht so ganz einverstanden( Pflegegrad 2). Ich bin gerade dabei eine Widerspruch Begründung zu schreiben (Widerspruch ist schon eingerei...
von Rosel63
19.02.2019, 19:58
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Ich muss/will mich Freiwillig Kranken-versichern mein Mann ist Privat Krankenversichert
Antworten: 8
Zugriffe: 4226

Re: Ich muss/will mich Freiwillig Kranken-versichern mein Mann ist Privat Krankenversichert

Hallo RHW und braendy, Erst mal vielen dank für eure Antworten :) , das habe ich jetzt erst gesehen ich habe gar nicht mehr damit gerechnet das mir noch jemand Antwortet.Da komme ich selber nicht mit klar, da werde ich dann mal meine Steuerberaterin anrufen und fragen. Ich werde mir das noch mal in ...
von Rosel63
24.01.2019, 00:14
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Ich muss/will mich Freiwillig Kranken-versichern mein Mann ist Privat Krankenversichert
Antworten: 8
Zugriffe: 4226

Re: Ich muss/will mich Freiwillig Kranken-versichern mein Mann ist Privat Krankenversichert

Hallo RHW, Erst mal danke ich dir für für deine Antwort. wenn die Lebensversicherung als Einmalzahlung ausgezahlt wird, sind die 3 Varianten unter "Kapitalleistung" relevant. Genau die Lebensversicherung wird als Einmalzahlung ausbezahlt. Wenn an der Beitragszahlung nie ein Arbeitgeber bet...
von Rosel63
09.01.2019, 19:45
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Ich muss/will mich Freiwillig Kranken-versichern mein Mann ist Privat Krankenversichert
Antworten: 8
Zugriffe: 4226

Re: Ich muss/will mich Freiwillig Kranken-versichern mein Mann ist Privat Krankenversichert

Hallo Czauderna, Hallo RHW Erst mal vielen Dank für eure Antworten. beim Einkommen für dich zählen 50% deines Einkommens und 50% des Einkommens deines Ehegatten - wenn Ihr damit unter der Mindestbemessungsgrenze (2019: 1038,33 €) bleibt, dann zahlst du den niedrigsten Beitrag. Bei mir zählen auch nu...
von Rosel63
08.01.2019, 01:07
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Ich muss/will mich Freiwillig Kranken-versichern mein Mann ist Privat Krankenversichert
Antworten: 8
Zugriffe: 4226

Ich muss/will mich Freiwillig Kranken-versichern mein Mann ist Privat Krankenversichert

Hallo zusammen, Ich muss mich ab April Freiwillig Krankenvers. dann läuft mein ALG 1 (Nahtlossigkeit)aus.Mir sagte jemand von einer Krankenkasse/SB wenn ich eigene Einnahmen z.b. Mieteinnahmen habe,dann würden die Mieteinnahme/Rente von meinem Mann (der ist ja Privat versichert)nicht dazu gerechnet....