Die Suche ergab 54 Treffer

von Rick.Grimes
23.04.2020, 08:59
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Narkose selber zahlen?
Antworten: 5
Zugriffe: 416

Re: Narkose selber zahlen?

Darüber habe ich garnicht nachgedacht das dies auch möglich ist.
von Rick.Grimes
23.04.2020, 08:56
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Hormone testen lassen
Antworten: 6
Zugriffe: 403

Re: Hormone testen lassen

Hallo Rick.Grimes, die Untersuchung als solches setzt voraus, dass dir Blut abgenommen wird. Dies ist grundsätzlich eine Körperverletzung, die nur deshalb nicht als solche angesehen wird, wenn zwischen dir und dem Arzt ein sog. Behandlungsvertrag zustande kommt. Der Behandlungsvertrag kann nur dann...
von Rick.Grimes
19.04.2020, 14:55
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Hormone testen lassen
Antworten: 6
Zugriffe: 403

Re: Hormone testen lassen

Ich wüsste halt nicht was dagegen spricht das er diese Untersuchung macht. Gerade wenn der Patient selber zahlen müsste. Und ich kam ja garnicht dazu mit dem Arzt persönlich zu sprechen da die Arzthelferin mir hierzu keinen Termin gegeben hat. Die Dame meinte sie ist wohl in dieser Position mir anst...
von Rick.Grimes
19.04.2020, 12:40
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Hormone testen lassen
Antworten: 6
Zugriffe: 403

Hormone testen lassen

Hallo zusammen, in letzter Zeit bin ich oft müde weil ich nicht mehr gut schlafen kann, habe Stimmungsschwankungen und weine oft. Man hat mir dann gesagt es könnte mit meinen Hormonen zusammen hängen und ich soll (oder kann) diese bei Frauenarzt prüfen lassen. Bin dann auch zum Frauenarzt aber die h...
von Rick.Grimes
15.04.2020, 05:19
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Narkose selber zahlen?
Antworten: 5
Zugriffe: 416

Re: Narkose selber zahlen?

Erstmal danke für die Atwort.

Einzelnd ziehend kommt in dem Fall nicht in Frage. Meine Tochter hat Angst und daher auch die Narkose da nur mit Betäubung es nicht möglich ist aufgrund der Angst.
von Rick.Grimes
14.04.2020, 21:17
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Narkose selber zahlen?
Antworten: 5
Zugriffe: 416

Narkose selber zahlen?

Hallo Zusammen, bei meiner Tochter müssen alle 4 Weisheitszähne gezogen werden. Meine Tochter möchte dies gerne in Vollnarkose gemacht bekommen. Bei den Unterlagen waren jetzt Informationen dabei wie alles abläuft. Unter anderem stand auch dabei das wir die Narkose selber zahlen müssen in Höhe von 2...
von Rick.Grimes
16.02.2020, 15:04
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Physiotherapie
Antworten: 1
Zugriffe: 327

Physiotherapie

Hallo Zusammen, ich weiß nicht ob ich mit dem Thema hier richtig bin frage aber trotzdem mal. Bin bei meinem Arzt gewesen und dieser hat festgestellt das ich total verspannt bin (oberer Brustkorbbereich). Ich sollte zum Physiotherapeuten damiit ich dort Massagen bekomme. Allerdings hat er mir kein R...
von Rick.Grimes
04.01.2020, 21:14
Forum: Krankengeld
Thema: Steuererklärung - Krankengeld bezogen
Antworten: 2
Zugriffe: 426

Steuererklärung - Krankengeld bezogen

Hallo Zusammen, habe eine Frage und vielleicht hatte jemand diesen Fall schon: Ich hatte am 15.02.2019 meine Stelle angetreten. Bin dann zum 30.04.2019 gekündigt worden wegen Krankheit. Krankengeld wurde ab 08.04.2019 gezahlt. Lohnt sich eine Steuererklärung für diese kurze Zeit und was spielt das K...
von Rick.Grimes
24.12.2019, 14:52
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Therapie / Therapeutin
Antworten: 4
Zugriffe: 670

Re: Therapie / Therapeutin

Danke.

Ich wünsche auch frohe Weihnachten
von Rick.Grimes
24.12.2019, 08:29
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Therapie / Therapeutin
Antworten: 4
Zugriffe: 670

Re: Therapie / Therapeutin

Guten Morgen und frohe Weihnachten, danke für die Antwort. Nun ja das mit der Diagnose selber stellen ist so das der Auslöser nun mal meine Kindheit ist was ich dort erlebt habe. Aber die eigentliche Frage war ja die mit dem Wechsel die mir ja auch beantwortet wurde. Ich denke es ist nur schwierig e...
von Rick.Grimes
23.12.2019, 20:13
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Therapie / Therapeutin
Antworten: 4
Zugriffe: 670

Therapie / Therapeutin

Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich habe Ende August endlich einen Therapieplatz bekommen. Darüber war ich sehr glücklich denn ich möchte endlich meine Angsterkrankung besiegen und den Auslöser bearbeiten. Mittlerweile bin ich aber mehr enttäuscht da ich keine Besserung spüre und ich auch bei m...
von Rick.Grimes
07.10.2019, 14:10
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Rechnung Vertretung Kieferorthopäde
Antworten: 3
Zugriffe: 4049

Re: Rechnung Vertretung Kieferorthopäde

Das ist eine Eigenanteilrechnung.

Füge ich die denn von der Vertretung auch ein ? Dürfte ja wahrscheinlich später kein Problem sein wenn von eine Rechnung von einem anderen Arzt kommt oder ?
von Rick.Grimes
07.10.2019, 12:28
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Rechnung Vertretung Kieferorthopäde
Antworten: 3
Zugriffe: 4049

Rechnung Vertretung Kieferorthopäde

Hallo Zusammen, ich war im August mit meiner Tochter bei der Vertretung unseres Kieferorthopäden da dieser im Urlaub war. Es wurden dort Gummis (aber nicht viele) dran gemacht da meine Tochter welche verloren hatte. Nun habe ich eine Rechnung erhalten. Ist das richtig das man das bezahlen muss ? Bit...
von Rick.Grimes
09.09.2019, 16:28
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Wechsel Krankenkasse
Antworten: 5
Zugriffe: 4468

Re: Wechsel Krankenkasse

Job wurde zum 30.04.2019 geküdigt (durch Arbeitgeber).

Arbeitslosengeldbezug aber erst ab 20.07.2019 da bis zum 19.07.2019 Krankengeld bezogen wurde.
von Rick.Grimes
09.09.2019, 12:54
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Wechsel Krankenkasse
Antworten: 5
Zugriffe: 4468

Wechsel Krankenkasse

Hallo Zusammen, ich wollte die Krankenkasse wechseln und jetzt wurde mir mitgeteilt das dies nicht machen kann. Es hätte sich wohl die Bindungsfrist erneut da ich nicht mehr Berufstätig bin sondern Arbeitslos bin. Dadurch das dieser Wechsel stattgefunden hat (von Arbeit in Arbeitslosigkeit) wäre die...