Die Suche ergab 43 Treffer

von Rick.Grimes
07.10.2019, 14:10
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Rechnung Vertretung Kieferorthopäde
Antworten: 3
Zugriffe: 225

Re: Rechnung Vertretung Kieferorthopäde

Das ist eine Eigenanteilrechnung.

Füge ich die denn von der Vertretung auch ein ? Dürfte ja wahrscheinlich später kein Problem sein wenn von eine Rechnung von einem anderen Arzt kommt oder ?
von Rick.Grimes
07.10.2019, 12:28
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Rechnung Vertretung Kieferorthopäde
Antworten: 3
Zugriffe: 225

Rechnung Vertretung Kieferorthopäde

Hallo Zusammen, ich war im August mit meiner Tochter bei der Vertretung unseres Kieferorthopäden da dieser im Urlaub war. Es wurden dort Gummis (aber nicht viele) dran gemacht da meine Tochter welche verloren hatte. Nun habe ich eine Rechnung erhalten. Ist das richtig das man das bezahlen muss ? Bit...
von Rick.Grimes
09.09.2019, 16:28
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Wechsel Krankenkasse
Antworten: 5
Zugriffe: 483

Re: Wechsel Krankenkasse

Job wurde zum 30.04.2019 geküdigt (durch Arbeitgeber).

Arbeitslosengeldbezug aber erst ab 20.07.2019 da bis zum 19.07.2019 Krankengeld bezogen wurde.
von Rick.Grimes
09.09.2019, 12:54
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Wechsel Krankenkasse
Antworten: 5
Zugriffe: 483

Wechsel Krankenkasse

Hallo Zusammen, ich wollte die Krankenkasse wechseln und jetzt wurde mir mitgeteilt das dies nicht machen kann. Es hätte sich wohl die Bindungsfrist erneut da ich nicht mehr Berufstätig bin sondern Arbeitslos bin. Dadurch das dieser Wechsel stattgefunden hat (von Arbeit in Arbeitslosigkeit) wäre die...
von Rick.Grimes
26.07.2019, 13:56
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Hilfe bei Therapieplatz durch Krankenkasse
Antworten: 2
Zugriffe: 363

Hilfe bei Therapieplatz durch Krankenkasse

Hallo Zusammen, bezüglich eines Therapieplatzes ist meine Frae in wie weit die Krankenkasse bei der Vermittlung eines Therapieplatzes helfen kann ? Bin schon lange auf der Suche aber bisher habe ich keinen Platz gefunden. Stehe auf der Warteliste bei mehreren Therapeuten aber die Wartezeit ist sehr ...
von Rick.Grimes
30.06.2019, 17:02
Forum: Krankengeld
Thema: Zu viel gezahltes Krankengeld
Antworten: 21
Zugriffe: 642

Re: Zu viel gezahltes Krankengeld

Einen Bescheid habe ich bisher nicht erhalten.

Ich habe eine Überweisungsmitteilung erhalten in der stand für welchen Zeitraum ich Krankengeld erhalten habe und den Betrag.
von Rick.Grimes
30.06.2019, 10:14
Forum: Krankengeld
Thema: Zu viel gezahltes Krankengeld
Antworten: 21
Zugriffe: 642

Re: Zu viel gezahltes Krankengeld

Nein ich habe keinen schriftlichen Bescheid über das falsche Krankengeld. Mir wurde dies mündlich mitgeteilt das das zu viel gezahlte Krankengeld abgezogen wurde und der Restbetrag auf mein Konto überwiesen wurde. Meiner Bitte mir die Neuberechnung und die Überzahlung per E-Mail zukommen zu lassen d...
von Rick.Grimes
29.06.2019, 20:37
Forum: Krankengeld
Thema: Zu viel gezahltes Krankengeld
Antworten: 21
Zugriffe: 642

Re: Zu viel gezahltes Krankengeld

Ich als Laie gehe davon aus das das Krankengeld korrekt berechnet wird. Sollte aufgrund der übermittelten Daten und der somit neuen Berechnung heraus kommen das ich zu viel erhalten habe hätte es meiner Meinung nach hier ein Schreiben kommen müssen das mich auf eine Überzahlung und somit einer Rücke...
von Rick.Grimes
29.06.2019, 13:34
Forum: Krankengeld
Thema: Zu viel gezahltes Krankengeld
Antworten: 21
Zugriffe: 642

Re: Zu viel gezahltes Krankengeld

Es ist ja auch korrekt das man zu viel gezahltes Geld zurück zahlt. Meine Frage ist aber ob die Krankenkasse den kompletten Betrag einbehalten darf oder ob sie mir eine Ratenzahlung anbieten müssen. Und es hätte doch zuerst eine Anhörung stattfinden müssen oder nicht ? Und das hat nicht statt gefund...
von Rick.Grimes
28.06.2019, 21:17
Forum: Krankengeld
Thema: MDK Was kommt auf mich zu ?
Antworten: 11
Zugriffe: 549

Re: MDK Was kommt auf mich zu ?

Klar ist logisch.

Mal abwarten. Die Krankenkasse wird sich ja melden
von Rick.Grimes
28.06.2019, 21:15
Forum: Krankengeld
Thema: Zu viel gezahltes Krankengeld
Antworten: 21
Zugriffe: 642

Re: Zu viel gezahltes Krankengeld

Also das einzige was ich über die Höhe des falschen Krankengeldes bekommen habe ist ein Schreiben in dem steht: "Für die Zeit vom 27.04.2019 bis 27.05.2019 haben wir Ihnen das Krankengeld in Höhe von XY auf Ihr Konto überwiesen". Aufgehoben wurde dieser Bescheid nicht. Also da kam jetzt nichts schri...
von Rick.Grimes
28.06.2019, 15:03
Forum: Krankengeld
Thema: Zu viel gezahltes Krankengeld
Antworten: 21
Zugriffe: 642

Re: Zu viel gezahltes Krankengeld

Also der Betrag ist der "Rest" vom zustehenden Krankengeld. Die AU ging bis 21.06. (Feststellungstag war der 27.05.) Die Überzahlung wurde also abgezogen und daher dieser Betrag. Mir wurde bisher die angeforderte Berechnung und die Höhe des Überzahlungsbetrag noch nicht mitgeteilt. Von daher ist das...
von Rick.Grimes
28.06.2019, 13:59
Forum: Krankengeld
Thema: MDK Was kommt auf mich zu ?
Antworten: 11
Zugriffe: 549

Re: MDK Was kommt auf mich zu ?

Ja das war für mich nicht klar, aber gut.

Weiß nur nicht wie es weiter geht. Ich denke der MDK wird was Schreiben und an die Krankenkasse schicken oder ?
von Rick.Grimes
28.06.2019, 13:38
Forum: Krankengeld
Thema: Zu viel gezahltes Krankengeld
Antworten: 21
Zugriffe: 642

Re: Zu viel gezahltes Krankengeld

Naja ich sag mal bei einem Betrag von 515,86 Euro würde ich jetzt schon behaupten das ich dadurch Hifebedürftig bin.

Bin gerade echt am verzweifeln
von Rick.Grimes
28.06.2019, 06:58
Forum: Krankengeld
Thema: MDK Was kommt auf mich zu ?
Antworten: 11
Zugriffe: 549

Re: MDK Was kommt auf mich zu ?

Ja also beim MDK ist es so gelaufen das mir ein paar Fragen gestellt wurden. Allerdings waren da Fragen bei wo ich mir denke was hat das jetzt damit zu tun ? Z.B. Größe, Gewicht aber gut.

Allerdings weiß ich jetzt nicht wie es weiter geht. Dazu wurde sich nicht geäußert