Die Suche ergab 3599 Treffer

von GerneKrankenVersichert
11.04.2020, 11:54
Forum: Zusatzbeiträge, Fusionen, Beitragssätze
Thema: Beitragsveränderungen 2020
Antworten: 10
Zugriffe: 4220

Re: Beitragsveränderungen 2020

Ich vermute, dass die Zusatzbeiträge auf breiter Front steigen werden, Stichwort Corona.
von GerneKrankenVersichert
05.04.2020, 12:34
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Coronavirus - von Verschwörungstheorien zur Pandemie
Antworten: 72
Zugriffe: 10455

Re: Coronavirus - von Verschwörungstheorien zur Pandemie

Triage-Diskussion bei Masken? Es gibt doch momentan noch nicht mal genug Masken der entsprechenden Schutzklasse für das Krankenhauspersonal.
von GerneKrankenVersichert
03.04.2020, 19:39
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Coronavirus - von Verschwörungstheorien zur Pandemie
Antworten: 72
Zugriffe: 10455

Re: erst steuern dann hoffen

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Vorher gibt es noch bisher vernachlässigte Möglichkeiten der Einflussnahme, z. B. - konsequentes Tragen von Atemschutzmasken im öffentlichen Raum - digitales Tracking der Infizierten und ihrer Kontaktpersonen . DDR 2.0? Und wo bekommst du die ganzen Atemschutzmasken her?
von GerneKrankenVersichert
03.04.2020, 19:37
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Privatrechnung trotz Übernahme gestzliche Krankenkasse?
Antworten: 8
Zugriffe: 1002

Re: Privatrechnung trotz Übernahme gestzliche Krankenkasse?

Wenn man sich den Operateur aussuchen möchte, ist das nur über Wahlleistungen möglich. Meist ist es ja der Chefarzt. Dieser kann natürlich auch Kassenpatienten operieren, wenn er möchte. Es gibt auch Chefärzte, die haben eine Ermächtigung der Kassenärztlichen Vereinigung und können ambulant Kassenpa...
von GerneKrankenVersichert
28.03.2020, 23:45
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Coronavirus - von Verschwörungstheorien zur Pandemie
Antworten: 72
Zugriffe: 10455

Re: Coronavirus - von Verschwörungstheorien zur Pandemie

Was die "Genesenden" betrifft, soweit ich informiert bin, gibt es in Deutschland keine Erfassung dieser Zahl, demzufolge bleiben solche Aussagen immer das, was sie auch sind Einschätzungen einzelner Personen oder Medien. Die John Hopkins University erfasst die Zahlen weltweit: https://www.worldomet...
von GerneKrankenVersichert
08.03.2020, 16:50
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: GKV BRG
Antworten: 2
Zugriffe: 877

Re: GKV BRG

Die Zeiten, in denen solche Umstellungen anhand irgendwelcher Listen manuell erledigt wurden, sind zumindest bei uns vorbei. Das dazu notwendige Personal gibt es nicht mehr. Da müssen wir alle auf das Software-Update mit der automatischen Umstellung warten.
von GerneKrankenVersichert
28.02.2020, 19:38
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld und in Urlaub fahren
Antworten: 10
Zugriffe: 1527

Re: Krankengeld und in Urlaub fahren

Harte-Nuss hat geschrieben:
27.02.2020, 13:31
Und wie du dem BSG Urteil (B 3 KR23/18 R v. 04.06.2019) entnehmen kannst, ist neben der AU-Bescheinigung keine weitere ärztliche Bescheinigung für den Urlaubsaufenthalt notwendig.
Das gilt aufgrund der Freizügigkeit nur innerhalb der EU. Der Fragesteller möchte nach Sri Lanka.
von GerneKrankenVersichert
20.02.2020, 11:17
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: THC Dronabinol Tropfen?
Antworten: 3
Zugriffe: 817

Re: THC Dronabinol Tropfen?

In der ambulanten und stationären Versorgung gelten oft unterschiedliche Regeln. In der ambulanten Behandlung müssen Cannabis-Präparate einmalig genehmigt werden. Weitere Infos hier: http://www.bkk-arzneimittelberatung.de/ccm/info/themen/cannabis-auf-rezept/;jsessionid=065F51B11C69D3E6E9EBE5E121C44D...
von GerneKrankenVersichert
26.01.2020, 19:18
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Aussteuerung KrG ...
Antworten: 12
Zugriffe: 1532

Re: Aussteuerung KrG ...

Was soll das belegen, nur dass die BBG immer weiter steigt um möglichst viele einzufangen. Die BBG hat damit überhaupt nichts zu tun. Die BBG bevorteilt die "Leistungsträger", da sie prozentual weniger von ihrem Einkommen an die Kasse abführen müssen als der Mindestlöhner. Und da sind ja auch noch ...
von GerneKrankenVersichert
26.01.2020, 14:23
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Kassenbeiträge für Betriebsrente
Antworten: 18
Zugriffe: 2530

Re: Kassenbeiträge für Betriebsrente

@franzpeter Deine letzten Beiträge fallen für mich unter die Kategorie Stammtisch. Wenig Ahnung, aber eine feststehende Meinung. Meine solidaritätsbegeisterte Hausärztin (also kein Leistungsträger in deinen Augen) ist sehr froh, dass sie über eine Teilzeittätigkeit als angestellte Ärztin wieder in d...
von GerneKrankenVersichert
26.01.2020, 10:02
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Kassenbeiträge für Betriebsrente
Antworten: 18
Zugriffe: 2530

Re: Kassenbeiträge für Betriebsrente

nur WARUM das so ist, Freiwillig versicherte gehören in der Regel zu den Leistungsträgern des Landes, daher verdienen sie auch mehr und deshalb glaubt man man muss sie abkassieren. Dass diese Menschen in der Regel auch mehr Verantwortung und Risiken tragen und sich in Ihrer Freizeit fortgebildet ha...
von GerneKrankenVersichert
26.01.2020, 09:56
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Aussteuerung KrG ...
Antworten: 12
Zugriffe: 1532

Re: Aussteuerung KrG ...

Danke. Kann man das mit der freiwilligen Versicherung aus irgend einem der Sgb Paragraphen ableiten oder bestünde auch eine wechselmöglichkeit in eine private versicherung mit der man sich den sgb moloch komplett vom halse schaffen könnte. Es besteht auch die Wechselmöglichkeit in die PKV. Kann man...
von GerneKrankenVersichert
12.01.2020, 19:47
Forum: Krankengeld
Thema: "dieselbe Krankheit"
Antworten: 34
Zugriffe: 3097

Re: "dieselbe Krankheit"

Der im Bild gezeigte Fall wäre schon relevant, zwar nicht für mich aber für einen Freund, der davon betroffen ist. Noch ein Hinweis für deinen Freund und dich. Spontanheilungen kurz vor der Leistungsunterbrechung mit Neuerkrankungen kurz nach Beginn einer neuen Blockfrist werden besonders kritisch ...
von GerneKrankenVersichert
12.01.2020, 13:54
Forum: Krankengeld
Thema: Blockfristberechnung
Antworten: 7
Zugriffe: 933

Re: Blockfristberechnung

Lies mal 3.2.2, dann verstehst du vielleicht, warum jede Erkrankung eine eigene Blockfrist hat und warum die Blockfrist bei dem von dir genannten Beispiel bei beiden Erkrankungen identisch ist. 3.2.2. betrifft eine „hinzugetretene Krankheit“, die allein Arbeitsunfähigkeit verursacht. In meinem Beis...
von GerneKrankenVersichert
12.01.2020, 13:51
Forum: Krankengeld
Thema: "dieselbe Krankheit"
Antworten: 34
Zugriffe: 3097

Re: "dieselbe Krankheit"

Der Absatz 2 ist nur dann relevant, wenn es bereits zur Leistungsunterbrechung kam "Für Versicherte, die im letzten Dreijahreszeitraum wegen derselben Krankheit für achtundsiebzig Wochen Krankengeld bezogen haben".