Die Suche ergab 9 Treffer

von coyo012
16.01.2020, 14:34
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: weiter pflichtversichert oder frewillig gesetzlich versichert?
Antworten: 3
Zugriffe: 381

Re: weiter pflichtversichert oder frewillig gesetzlich versichert?

vielen Dank schon mal. Ich hatte etwas Bedenken wegen der freiwilligen Versicherung. Ich hatte da was im Hinterkopf wegen der KV der Rentner, wo ich ja die 9/10 Regelung erfüllen muß. Dachte da muß ich pflichtmitglied sein, aber ich muß ja glaub nur gesetzlich versichert sein, egal ob pflicht oder f...
von coyo012
16.01.2020, 11:44
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: weiter pflichtversichert oder frewillig gesetzlich versichert?
Antworten: 3
Zugriffe: 381

weiter pflichtversichert oder frewillig gesetzlich versichert?

Hallo Zusammen, meine TK bereitet mir gerade etwas schlaflose Nächte. Bis 31.12.2018 war ich privat versichert, da selbstständig. Seit 01.01.2019 gesetzlich pflicht versichert, da angestellt und damals unter B-Bemessungsgrenze. Nun habe ich seit 01.01.20 einen neuen Job und liege über der BBG. Nun s...
von coyo012
02.03.2010, 08:50
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Gewinnermittlung für Jahresentgeltgrenze?
Antworten: 11
Zugriffe: 12560

Auswirkung

Vielen dank schon mal, bisher war die KK (TK) sehr gut, aber hier enttäuscht sie gerade. Mal abwarten. Ich überlege mir gerade die Auswirkung. Angenommen zum 30.05.2013 wird festegestellt dass die Fami rückwirkend zum 30.03.2010 beendet wird. Nun habe ich aber, was ich nie hoffe, am 30.11.2011 einen...
von coyo012
27.02.2010, 17:09
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Gewinnermittlung für Jahresentgeltgrenze?
Antworten: 11
Zugriffe: 12560

Zusatzfrage wegen Investitionsabzugsbetrag

Vielen dank auf alle Fälle schon mal, sehr aufschlussreich. Eine Frage stellt sich nun noch, w elche auch mein Steurberater nicht beantworten kann. Der Gewinn 2009 liegt nun bei ca. 50000 €. Wenn nun noch ein Investitionsabzugsbetrag von ca. 4000 € angesetzt wird, liegt der Gewinn ja unter der JEG. ...
von coyo012
19.10.2009, 19:34
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Gewinnermittlung für Jahresentgeltgrenze?
Antworten: 11
Zugriffe: 12560

der kleine kam am 22.03.09 auf die Welt und ist seither bei meiner Frau mitversichert. Die EStE 2008 habe ich noch nicht erstellt, werde aber wohl unter der Grenze liegen. Für 2009 bin ich eben jetzt gerade am jonglieren, da wirds etwas knapp. Ich habe eben in Hoffnung gelebt, dass der Gewinn nach S...
von coyo012
19.10.2009, 18:06
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Gewinnermittlung für Jahresentgeltgrenze?
Antworten: 11
Zugriffe: 12560

Vielen Dank schon mal. Eine Frage noch: wenn ich jetzt den Bescheid für 2007 abgebe, wird dann rückwirkend korrigiert oder muss erst neu versichert werden ab dem Monat wo der Bescheid vorgelegt wird?
von coyo012
18.10.2009, 22:08
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Gewinnermittlung für Jahresentgeltgrenze?
Antworten: 11
Zugriffe: 12560

Gewinnermittlung für Jahresentgeltgrenze?

Hallo zuammen, ich bins elbständig und somit privat versichert. Wir haben dieses Jahr Nachwuchs bbekommen und der kleine ist vorerst bei meiner Frau familienversichert. Sie hat dieses Jahr ca. ca. 15 T€ Einkommen incl. 10 T€ Elterngeld. Ab 2010 dann kein Einkommen mehr (ausser Kindergeld). Nun darf ...
von coyo012
06.11.2008, 08:54
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Wechsel von Privat in gesetzlich wegen Kind
Antworten: 3
Zugriffe: 5295

Vielen Dank schon mal!!!! Im Sozoalgestzbuch gibt es folgenden Passus den ich nicht ganz verstehe: Personen, die als Mitglieder aus der Versicherungspflicht ausgeschieden sind und in den letzten fünf Jahren vor dem Ausscheiden mindestens vierundzwanzig Monate oder unmittelbar vor dem Ausscheiden unu...
von coyo012
20.10.2008, 20:45
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Wechsel von Privat in gesetzlich wegen Kind
Antworten: 3
Zugriffe: 5295

Wechsel von Privat in gesetzlich wegen Kind

Hallo, hab ein Sonderproblem und brauch Spezialistenrat. Vorgeschichte: ich war bis 30.04.2007 als Angestellter viele Jahre in der gesetzlichen pflichtversichert. Dann habe ich mich selbständig gemacht und war bis zum 31.12.2007 gar nicht versichert (Beitrag in der gesetzlichen zu hoch und bei priva...