Die Suche ergab 1363 Treffer

von Lady Butterfly
26.07.2017, 20:27
Forum: Zusatzbeiträge, Fusionen, Beitragssätze
Thema: Fusion BKK Pfalz - BKK Vital
Antworten: 9
Zugriffe: 8633

Re: Fusionen von BKKn

Diese Kassen existieren zwar (noch), werden die Digitalsierung jedoch nicht mehr überleben. es wird zwar sehr viel von Digitalisierung geredet und geschrieben - aber ich sehe momentan nicht, dass die großen Probleme schon gelöst wurden: Datenschutz, Datensicherheit etc. - ein Dilemma, das an der En...
von Lady Butterfly
11.06.2017, 12:17
Forum: Zusatzbeiträge, Fusionen, Beitragssätze
Thema: Rollt eine neue Welle?
Antworten: 16
Zugriffe: 18559

Wieso kein Bein mehr auf den Boden? Die IKK Süd-West hat trotz vergleichsweise schon immer hohen Zusatzbeiträgen stabile Mitgliederzuwächse und dafür auch mit die höchsten Satzungsleistungen aller Krankenkassen in Deutschland. 01.01.2016 = 464.145 Mitlieder 01.01.2017 = 471.437 Mitglieder 01.04.2017...
von Lady Butterfly
05.08.2015, 12:48
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Eilverfahren DRV
Antworten: 7
Zugriffe: 14800

nun musst du mir mal auf die Sprünge helfen - wo genau steht hier, dass die Krankenkasse einen Antrag ohne Rücksprache mit dem Versicherten in einen Eil-Antrag verwandeln darf???????? ich seh da nix von.... Jetzt bin ich aber doch erstaunt und frage mich ernsthaft, welche Ausbildung du hast. Ich ha...
von Lady Butterfly
05.08.2015, 10:56
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Eilverfahren DRV
Antworten: 7
Zugriffe: 14800

§ 12 SGB IX Zusammenarbeit der Rehabilitationsträger (1) Im Rahmen der durch Gesetz, Rechtsverordnung oder allgemeine Verwaltungsvorschrift getroffenen Regelungen sind die Rehabilitationsträger verantwortlich, dass 1. die im Einzelfall erforderlichen Leistungen zur Teilhabe nahtlos, zügig sowie nac...
von Lady Butterfly
04.08.2015, 23:18
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Eilverfahren DRV
Antworten: 7
Zugriffe: 14800

ok - fassen wir mal zusammen: es gibt keine gesetzliche Regelung, sondern nur eine Vereinbarung, die nicht-öffentlich ist ich zitiere mal aus der von dir verlinkten Vereinbarung Dabei nutzen die Vereinbarungspartner die Zusammenhänge innerhalb dieses Rahmens, um das zu fördern, was sich immer stärke...
von Lady Butterfly
04.08.2015, 13:37
Forum: Krankengeld
Thema: Eilantrag durch Krankenkasse
Antworten: 30
Zugriffe: 27845

Es geht hier darum, dass ohne Wissen und über den Kopf eines Versicherten ein ganz normaler Reha-Antrag in einen "Eilfall" umgewandelt wurde und ob dies korrekt ist. Bei einem arbeitsunfähigen Versicherten wird ein "ganz normaler" Reha-Antrag bei der Rentenversicherung standardmäßig als Eilfall beh...
von Lady Butterfly
01.08.2015, 19:50
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Mehrfache Krankenhauseinweisung erforderlich?
Antworten: 8
Zugriffe: 7952

Danke! Interessanter Hinweis, stiess in München aber auf Ablehnung. Man bleibt bei der Forderung einer zweiten Einweisung. Hat wohl "abrechnungstechnische" Gründe. Vgl. dazu auch das Statement der DUG zur ambulanten Durchführung der ESWL im Urologenportal. Der MDK als Vollstreckungsorgan der GKK st...
von Lady Butterfly
01.08.2015, 18:26
Forum: Krankengeld
Thema: Eilantrag durch Krankenkasse
Antworten: 30
Zugriffe: 27845

du hast nun wunderbar das Vorgehen bei Eilfällen beschrieben - darum geht es hier aber gar nicht. Niemand zweifelt daran, dass die Zusammenarbeit zwischen Kassen und der DRV richtig und wichtig ist. Und niemand zweifelt daran, dass das Eilfall-Verfahren eine gute Idee ist. Es geht hier darum, dass o...
von Lady Butterfly
30.07.2015, 19:19
Forum: Krankengeld
Thema: Eilantrag durch Krankenkasse
Antworten: 30
Zugriffe: 27845

Die Kasse hat ein Eilverfahren eingeleitet. Dazu gibt es Vereinbarungen zwischen Renten- und Krankenversicherung. Gegen welchen Paragraphen wurde hier verstoßen? Was ist eigentlich das Anstößige an einem Eilverfahren bei einem arbeitsunfähigen Versicherten? die Kasse hat bei ihrem Verwaltungshandel...
von Lady Butterfly
29.07.2015, 16:01
Forum: Krankengeld
Thema: Persönliche Begutachtung durch den MDK
Antworten: 48
Zugriffe: 29932

@ LB: Sowohl bei deiner Argumentation als auch bei der verlinkten Berichterstattung werden alle Krankengeldprobleme, auch die mit der Lücke, in einen Topf geworfen. Die Lücke hat nun mit dem MDK und Krankengeld-Fallmanagement überhaupt nichts zu tun. Übrig bleibt dann der hinlänglich bekannte Fall ...
von Lady Butterfly
29.07.2015, 15:57
Forum: Krankengeld
Thema: Eilantrag durch Krankenkasse
Antworten: 30
Zugriffe: 27845

Es geht hier nicht darum, das die Kasse einen Antrag für den Versicherten gestellt hat, sondern dass sie um eine bevorzugte Einberufung bei der Klinik gebeten hat. Bei der Einleitung eines Reha-Antrages als Eilfall (d. h., die Krankenkasse schickt den Antrag als Eilfall an die DRV und nicht der Arzt...
von Lady Butterfly
29.07.2015, 10:53
Forum: Krankengeld
Thema: Eilantrag durch Krankenkasse
Antworten: 30
Zugriffe: 27845

Dabei habe ich erfahren, dass meine KK dort einen Eilantrag für mich gestellt hat. Darf die Kasse das ohne mich davon in Kenntnis zu setzen? von mir ein eindeutiges "NEIN" - mangels Rechtsgrundlage Mir fällt gerade nicht ein, warum sie das nicht machen dürfen sollte. weil ihr keine Vollmacht vorlie...
von Lady Butterfly
28.07.2015, 21:27
Forum: Krankengeld
Thema: Persönliche Begutachtung durch den MDK
Antworten: 48
Zugriffe: 29932

Und ich sehe mich auch nicht in der Pflicht, mich für ein solches Verhalten, das ich nicht praktiziere, zu entschuldigen, nur weil ich zufällig ebenfalls bei einer Krankenkasse arbeite. ich verstehe nicht, wieso du dich nun persönlich angegriffen fühlst und der Meinung bist, dich rechtfertigen zu m...
von Lady Butterfly
28.07.2015, 14:21
Forum: Krankengeld
Thema: Persönliche Begutachtung durch den MDK
Antworten: 48
Zugriffe: 29932

vielleicht liegt das an euren Totschlag-Argumenten wenig Ahnung von der Praxis Auch deinen weiteren Ausführungen zeigen mir, dass du viel vermutest, aber wenig über die tatsächliche Zusammenarbeit weißt. und auch daran, dass nach eurer Meinung die Verantwortung immer beim behandelnden Arzt liegt, de...
von Lady Butterfly
27.07.2015, 10:42
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Bürgerversicherung
Antworten: 1417
Zugriffe: 530238

Warum nur gibt es Neid und Missgunst von GKK-Mitgliedern gegenüber Privatversicherten? warum nur gibt es Neid und Missgunst von privat Versicherten gegenüber gesetzlich Versicherten? warum gibt es Menschen, die nicht vorausschauend denken können und sich dann hinterher beschweren? warum nur gibt es...