Die Suche ergab 1186 Treffer

von heinrich
09.02.2020, 20:01
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Pachteinnahmen bei KVdR-Mitglied beitragspflichtig?
Antworten: 12
Zugriffe: 301

Re: Pachteinnahmen bei KVdR-Mitglied beitragspflichtig?

so wie es im Einkommensteuerbescheid steht , wird es sozialversicherungsrechtlich gewertet.
von heinrich
09.02.2020, 19:59
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Rückkehr in die KVdR
Antworten: 2
Zugriffe: 179

Re: Rückkehr in die KVdR

ohne Probleme noch möglich. Die Regelung gilt rückwirkend ab 1.8.2017. Die Beiträge aus 2017 sind auch noch nicht verjährt. schreibe Überprüfungsantrag zur Übernahme in die KVdR aufgrund der ab 1.8.2017 bestehenden Möglichkeit der Anrechnung von Kindern S g D u H, ich habe ein Kind (Geburtsurkunde i...
von heinrich
07.02.2020, 18:22
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Pachteinnahmen bei KVdR-Mitglied beitragspflichtig?
Antworten: 12
Zugriffe: 301

Re: Pachteinnahmen bei KVdR-Mitglied beitragspflichtig?

es sind zwar moralisch Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung rechtlich aber Einkünfte aus Gewerbe (sozialversicherungsrechtlich: Arbeitseinkommen genannt) siehe ua hier https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb/esgb/show.php?modul=esgb&id=168156&s0=kvdr&s1=photovol&s2=arbeitseinkommen&words=&sensitive=
von heinrich
11.10.2019, 18:01
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Erstattung Freiwillige GKV bei KVdR
Antworten: 13
Zugriffe: 4910

Re: Erstattung Freiwillige GKV bei KVdR

korrekt lieber Kollege, Fragesteller schrieb "ich bin freiwillig versichert" Schrieb nicht: ich WAR freiwillig versichert. Klarheit kann nur die Kontaktaufnahme mit der KK bringen. Falls es eine freiwillige Versicherung ist und damit immer noch ist, wäre zu prüfen, ob KINDER vorhanden sind, die nach...
von heinrich
11.10.2019, 16:32
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Erstattung Freiwillige GKV bei KVdR
Antworten: 13
Zugriffe: 4910

Re: Erstattung Freiwillige GKV bei KVdR

der Streit war aber 2 Jahre lang mit der DRV (nicht mit der Krankenkasse, siehe Eingangsfrage) Der Fragesteller sollte mit der KK telefonieren und fragen Bin ich bis zuletzt in der Pflichtversicherung als Rentenantragsteller oder freiwillig versichert gewesen (in beiden Fälle ist der Beitrag ja glei...
von heinrich
29.09.2019, 19:07
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Anforderung Einkommensteuerbescheid
Antworten: 14
Zugriffe: 5952

Re: Anforderung Einkommensteuerbescheid

Thalaria. richtig: wenn Deine Frau gesetzlich versichert ist, dann sind die Einnahmen Deiner Frau n i c h t von dir relevant. Allerdings: es könnte die Frage des Nachweises kommen, wo Deine Frau denn gesetzlich versichert ist. Insbesondere dann, wenn diese gesetzliche Krankenkasse eine andere gesetz...
von heinrich
25.09.2019, 06:58
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Offene Forderung Krankenkasse
Antworten: 6
Zugriffe: 3999

Re: Offene Forderung Krankenkasse

VLAC hat Ahnung
von heinrich
23.09.2019, 08:11
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Anforderung Einkommensteuerbescheid
Antworten: 14
Zugriffe: 5952

Re: Anforderung Einkommensteuerbescheid

Warum man die Einkünfte des NICHT gesetzlich krankenversicherten Ehegatten braucht: Sie hier in § 2 Abs. 4 der Beitragsverfahrensgrundsätze Selbstzahler https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/krankenversicherung_1/grundprinzipien_1/finanzierung/beitragsbemessung/2018-11-28_Beitragsverfahr...
von heinrich
23.09.2019, 08:08
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Anforderung Einkommensteuerbescheid
Antworten: 14
Zugriffe: 5952

Re: Anforderung Einkommensteuerbescheid

wie hoch war denn das

Geschäftsführergehalt in den erten 6 Monate

und

in den zweiten 6 Monate

jeweils ?
von heinrich
21.09.2019, 12:00
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Anforderung Einkommensteuerbescheid
Antworten: 14
Zugriffe: 5952

Re: Anforderung Einkommensteuerbescheid

oh mann, hier macht sich aber jemand Sorgen. Vöööllig unnötigerweise. Bis 30.6.2018 bestand Versicherungspflicht aufgrund einer Beschäftigung. Punkt Ab 1.7.2018 besteht eine freiwillige Krankenversicherung (in der gesetzlichen Krankenversicherung) als Selbstständiger. Kassenwechsel hin oder her Ab 1...
von heinrich
28.08.2019, 07:48
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Auszahlung der Lebensversicherung
Antworten: 9
Zugriffe: 4606

Re: Auszahlung der Lebensversicherung

die Mindestbemessungsgrenze beträgt 1038,33 EUR im Monat. Daher kommst Du doch da gar nicht drüber. Angeben muss man übrigens alles. PS:wenn Du 200 Kapitalerträge hast, dann würde ich gerne wissen (rein privat) wie Du das Geld angelegt hast 200 x 12 = 2400 im Jahr bei 1 % = 240.000 EUR Vermögen ich ...
von heinrich
27.08.2019, 22:02
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Nachforderung Krankenkassenbeiträge Freiberufler freiwillig gesetzlich versichert
Antworten: 7
Zugriffe: 2670

Re: Nachforderung Krankenkassenbeiträge Freiberufler freiwillig gesetzlich versichert

so wie ich Dich verstanden habe, musst Du die 6000 EUR doch JETZT im Jahr 2019 zahlen. und nicht wie Du schreibst im im Zahlungsjahr 2018. Es jedenfalls so, dass die Zahlungen sich steuerlich in dem Jahr auswirken, in welchem sie gezahlt werden. Hintergrund: im Steuerrecht gilt das Zufluss und Abflu...
von heinrich
27.08.2019, 21:54
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Auszahlung der Lebensversicherung
Antworten: 9
Zugriffe: 4606

Re: Auszahlung der Lebensversicherung

https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/krankenversicherung_1/grundprinzipien_1/finanzierung/beitragsbemessung/2018-11-20_Katalog_Beitragseinnahmen.pdf schaue im link auf Seite 13, dort dann im untersten Kasten Kapitalleistung aus einer privaten Kapitallebensversiche-rung (ohne befreiende ...
von heinrich
27.08.2019, 21:46
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Auszahlung der Lebensversicherung
Antworten: 9
Zugriffe: 4606

Re: Auszahlung der Lebensversicherung

erst mal noch eine Frage: was bedeutet : 500 EUR im Monat Zahlungseingänge Was ist das: Vermietung ?, schenkt Dir jemand was ? Minijob (was ja schon nicht sein kann). Rente der Unfallversicherung, oder aus dem Ausland ?? es gibt hunderte von Einnahmearten Handelt es sich um Brutto oder Netto bei den...