Die Suche ergab 1445 Treffer

von roemer70
08.11.2014, 14:54
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Bürgerversicherung
Antworten: 1419
Zugriffe: 565035

Daher vertrete ich die Meinung, dass das bestehende System nicht komplett umgekrempelt werden muss, um Verbesserungen herbeizuführen. Kleine punktuelle Reformen (z.B. zur Mindesteinstufung Selbständiger, zu Individualverträgen mit Leistungserbringern, Beitragsbemessungs- & Versicherungspflichtg...
von roemer70
06.11.2014, 23:40
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Bürgerversicherung
Antworten: 1419
Zugriffe: 565035

Wer aus diesem Forum wäre denn in der Lage, das Einsparpotential 'prozentual', oder gar in 'absoluten Zahlen', zu schätzen? Eine recht merkwürdige Frage @ Roemer, deren Antwort dir sicher bewusst war bzw. ist. Ich habe auch keine Herleitung oder wissenschaftliche Abhandlung erwartet, KKA. Wie Du ri...
von roemer70
05.11.2014, 00:27
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Bürgerversicherung
Antworten: 1419
Zugriffe: 565035

ErnstXV, vielleicht ist es mir in der Fülle der Beiträge untergegangen, aber was konkret erhoffst Du Dir von den Reformen, die Du hier einforderst?
Und wenn es Einsparungen sind, kannst Du die von Dir erwarteten dann prozentual oder absolut schätzen?
von roemer70
02.11.2014, 21:32
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Bürgerversicherung
Antworten: 1419
Zugriffe: 565035

Vielleicht, dass ich in der Lage bin über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen ...? Nein, eher dass Du vom Frust getrieben ein ganzes System für überholt hältst und dabei unempfänglich für Sachargumente bist (z.B. Verwaltungskosten). Man kann mit uns hier wunderbar über Systemänderungen diskutier...
von roemer70
02.11.2014, 18:45
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Wartezeiten beim gesetzlichen Krankengeld
Antworten: 21
Zugriffe: 18682

Allerdings müsstet ihr dann auch jedem Selbständigen einen Krankengeldanspruch einräumen, der das Optionskrankengeld während einer laufenden Arbeitsunfähigkeit wählt. Aber das ist bei foskolo doch gar nicht der Fall: im Mai 2013 habe ich meiner KK (Barmer-GEK, ich bin freiwillig versichert als Frei...
von roemer70
02.11.2014, 17:14
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Bürgerversicherung
Antworten: 1419
Zugriffe: 565035

Vielleicht auch, weil Du Dir nicht schlüssig bist, was genau Du willst. Oder wie Du es nennen möchtest. Oder was es bringen soll.

Außer natürlich niedrigere Beiträge für Selbständige. Aber die kann man auch ohne große Reformen fordern. Warum Du das nicht tust...? Ich habe da so eine Vermutung.
von roemer70
02.11.2014, 17:10
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Wartezeiten beim gesetzlichen Krankengeld
Antworten: 21
Zugriffe: 18682

Wo steht denn, dass die AU vor der Wahl des Optionskrankengeldes begann?

Und jetzt noch einmal ganz deutlich:
Optionskrankengeld = kein Wahltarif = keine Karenzzeit
Heinrich liegt die ganze Zeit absolut richtig in meinen Augen.
von roemer70
25.10.2014, 22:38
Forum: PKV - allgemein
Thema: Zurück in die GKV, da nur 5 Monate gearbeitet . .
Antworten: 10
Zugriffe: 7141

DJ1308 hat geschrieben:Vor gut 20 Jahren war die PKV einfach günstiger.
Die harte Wahrheit - das hast Du Dir hiermit erkauft:
DJ1308 hat geschrieben:Ich bezahlte damals umgerechnet 130.- €, heute bin ich bei 780.- €.
Rechne den Schnitt aus - hast Du dann immer noch gespart?
von roemer70
22.10.2014, 15:52
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Bürgerversicherung
Antworten: 1419
Zugriffe: 565035

Lieber Thomas3, auch auf die Gefahr hin, dass ich hier einige Passagen wiederhole, möchte ich meinen bisherigen Äußerungen doch etwas hinzufügen. Wenn Du Dich mit Deiner Handlungsfreiheit, die Du damals aktiv genutzt hast (Wechsel in PKV), schlecht beraten fühlst, gib diese doch einfach ab - lass' a...
von roemer70
17.10.2014, 21:01
Forum: PKV - allgemein
Thema: Erfahrungen mit europäischer KV
Antworten: 369
Zugriffe: 179497

ErnstXV, nicht nur, dass es Dir noch immer nicht gelingt, zwischen Einheitskasse und Bürgerversicherung zu differenzieren, auch den Argumenten der Verwaltungskosten und des Wettbewerbs verschließt Du Dich leider. Ich bringe es daher noch einmal deutlich auf den Punkt: Die Verwaltungskosten der Geset...
von roemer70
13.10.2014, 23:52
Forum: Zusatzbeiträge, Fusionen, Beitragssätze
Thema: Krankenkassen-Fusionen 2015
Antworten: 12
Zugriffe: 14862

Ich hätte als Moderator die Beiträge hier entfernt, aber dann zumindest auf den Nachbarthread verwiesen.
So finde ich es unglücklich.
von roemer70
13.10.2014, 23:48
Forum: Krankengeld
Thema: Verfassungsbeschwerde- Krankengeld-
Antworten: 8
Zugriffe: 7936

Und vielleicht mögen sich die Verantwortlichen doch noch einmal zu den Gründen der Löschung äußern.
von roemer70
13.10.2014, 23:46
Forum: PKV - allgemein
Thema: Erfahrungen mit europäischer KV
Antworten: 369
Zugriffe: 179497

Jetzt wird es spannend:
Was sind denn Lobbyisten? Na klar: Interessenvertreter.
Und jetzt würde ich das Wort an unseren Mitschreiber Schilbach übergeben...
von roemer70
12.10.2014, 12:45
Forum: Krankengeld
Thema: Verfassungsbeschwerde- Krankengeld-
Antworten: 8
Zugriffe: 7936

Die Threadkopie ist m.E. aber nicht vollständig.
Ich vermisse spätere Beiträge, die ich als Grund für die Löschung vermute.
von roemer70
12.10.2014, 12:43
Forum: Zusatzbeiträge, Fusionen, Beitragssätze
Thema: Krankenkassen-Fusionen 2015
Antworten: 12
Zugriffe: 14862

Die beiden, die wortgleich in einem anderen Bereich stehen?