Die Suche ergab 2582 Treffer

von broemmel
21.03.2012, 12:44
Forum: Krankengeld
Thema: rechtswidrige Krankengeld-Beendigungen, unmögliches System !
Antworten: 602
Zugriffe: 274145

Das BVA ist im übrigen auch nicht für alle Kassen zuständig.

Sowas gibts ja nun mal auch
von broemmel
20.03.2012, 22:33
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Allgemeine Krankenversicherungspflicht; Verständnisfrage
Antworten: 28
Zugriffe: 17080

Re: Ich denke der §5 Abs. 1 Nr.13 ist es.

Die Versicherungspflicht die du meinst ist im § 5 Abs 1 Nr. 13 SGBV geregelt. Ich denke der §5 Abs. 1 Nr.13 ist es für alle diejenigen auf die kein anderes Raster paßt. :-) Danke hat mir viel suchen erspart, SGB ist nicht so lustig zu lesen du gibst hier doch häppcheninformationen oder wie ist die ...
von broemmel
20.03.2012, 22:28
Forum: Krankengeld
Thema: rechtswidrige Krankengeld-Beendigungen, unmögliches System !
Antworten: 602
Zugriffe: 274145

könnte man drüber diskutieren. allerdings ist es dazu unerlässlich die rückseite des schreibens zu kennen.
von broemmel
20.03.2012, 17:56
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Allgemeine Krankenversicherungspflicht; Verständnisfrage
Antworten: 28
Zugriffe: 17080

Die Versicherungspflicht ist die du meinst ist im § 5 Abs 1 Nr. 13 SGBV geregelt.
von broemmel
20.03.2012, 17:19
Forum: Erfahrungsberichte zu einzelnen Krankenkassen
Thema: Negative Erfahrungen mit der BKK mhplus
Antworten: 15
Zugriffe: 49731

Mir ist derzeit keine BKK bekannt die einen eigenen Vollziehungsbeamten bestellt hat. Soweit ich weiss lassen alle Kassen das über das Hauptzollamt oder die Amtsgerichte laufen. Und dann ist der Weg genau so wie es vlac beschrieben hat. Wenn die ganze Geschichte so in dem zeitlichen Ablauf stattgefu...
von broemmel
20.03.2012, 14:29
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Testostoron Spritzen
Antworten: 1
Zugriffe: 3042

Wenn die Kostenzusage in Form einer Einzelfallentscheidung von Deiner Kasse getroffen wurde besteht für eine neue Kasse keine Verpflichtung diese Entscheidung gegen sich gelten zu lassen. Testosteron kann im Rahmen der ärztlichen Behandlung auf Kassenrezept verschrieben werden. Die Regelungen sind d...
von broemmel
20.03.2012, 13:04
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Krankenkasse verweigert mit Krankengeld da nicht Lückenlos
Antworten: 144
Zugriffe: 120682

Ihre Beschäftigung endete am 23.10.2011 Da sie sich jedoch zu diesem Zeitpunkt bereits im Krankengeldbezug befanden, ist ihre Mitgleidschaft bis zum Zeitpunkt erhalten geblieben, bis zu dem Ihr Arzt den auszahlungsschein begrenzt hatte. dies war der 15.12.2011. Das ist ein Zitat aus dem Schreiben d...
von broemmel
19.03.2012, 13:59
Forum: Krankengeld
Thema: rechtswidrige Krankengeld-Beendigungen, unmögliches System !
Antworten: 602
Zugriffe: 274145

Hallo Czauderna, hast nicht gelesen oder wieder missverstanden: mein Vorschlag ist ein anderer Na also, geht doch! Und es ginge sogar noch einfacher : „bescheidlose Überweisung“ mit zwei zusätzlichen Daten im Buchungstext, „täglich … €, … Tage“. Dem Krankengeldbezieher wäre das wohl völlig ausreich...
von broemmel
19.03.2012, 10:33
Forum: Krankengeld
Thema: rechtswidrige Krankengeld-Beendigungen, unmögliches System !
Antworten: 602
Zugriffe: 274145

Ein kleines Zitat von frag-den-anwalt Stellungnahme vom Anwalt: Die Schwierigkeit der Beantwortung Ihrer Frage lag nicht im rechtlichen Bereich. Ich gebe zu bedenken, daß die schönste Aneinanderreihung von Gerichtsentscheidungen und Kommentarstellen nichts nutzt, wenn man sich auf dieser Grundlage o...
von broemmel
18.03.2012, 22:30
Forum: Krankengeld
Thema: rechtswidrige Krankengeld-Beendigungen, unmögliches System !
Antworten: 602
Zugriffe: 274145

Ich finde es immer wieder schön wie eigene Texte zitiert werden auch die fettschreibung von eigenen Meinungen macht es nicht wichtiger Bei allen theorethischen Ausführungen und Ausarbeitung von schreiben an die Gerichte scheiterte es in der praktischen Umsetzung. Und wenn du der Meinung bist das all...
von broemmel
17.03.2012, 22:19
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Endlich wieder GKV?
Antworten: 48
Zugriffe: 25699

ich behaupte mal das eher die selbständigen der gruppe der gangster zugeordnet werden ich zahle als angestellter brav meine steuern, während selbständige doch eher die möglichkeit einer kreativen buchhaltung haben und diese auch teilweise ausnutzen. aber so ein schaden an der allgemeinheit im bereic...
von broemmel
17.03.2012, 12:58
Forum: Krankengeld
Thema: Kein Krankengeld seit 20.11.2011
Antworten: 169
Zugriffe: 58442

frustriert das deine theoretischen Meinungen in der Praxis beim Gericht nicht funktionieren? ein Trost. Sag dir einfach die anwälte sind schuld. im übrigen bin ich der Meinung von czauderna. die Welt ist schneller und hektischer geworden. Dabei ist etwas verloren gegangen. Das betrifft aber nicht nu...
von broemmel
17.03.2012, 12:42
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Mal Ausko..........
Antworten: 2
Zugriffe: 3081

wie es die ärzte auch machen....

es ist falsch.

ärzte dürfen nur das bestätigen was sie auch verantworten können.
von broemmel
13.03.2012, 12:00
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: leistungen der Krankenkasse
Antworten: 7
Zugriffe: 7202

Ist im Regelfall eine Kassenleistung. Es gibt eine Untersuchungsmethode bei der ma nur eine Kapsel schlucken muss. Diese zeichnet die Daten auf und sendet sie an einen Empfänger. die Kapsel wird danach ausgeschieden. Diese Leistung wird nach meiner Information nicht bezahlt. Nur die normale Katheter...