Die Suche ergab 590 Treffer

von vlac
26.11.2017, 18:47
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Rücknahme eines Vollstreckungsbescheids möglich?
Antworten: 11
Zugriffe: 6893

Hallo, wenn Du mal angibst, wie hoch die offenen Beiträge genau sind, und auf welchen Zeitraum sich die Beiträge beziehen, sowie wie hoch die schon fest gesetzen Säumniszuschläge sind, kann ich Dir mal ausrechnen, wo Du mit Raten von 140 Euro ungefähr stehst. Rein gefühlsmäßig aber würde ich sagen, ...
von vlac
26.11.2017, 16:24
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Rücknahme eines Vollstreckungsbescheids möglich?
Antworten: 11
Zugriffe: 6893

Hallo, ich bin jetzt im Nachbarforum zunächst einmal nur auf die Aussagen Aldis eingegangen, die zu einem erheblichen Teil falsch sind; Du solltest Dich deshalb davon nicht verunsichern lassen. Ganz wichtig ist zunächst einmal: die Kontosperre. Du kannst bei Deiner Bank die Umwandlung Deines Kontos ...
von vlac
24.11.2017, 23:47
Forum: Krankenversicherung für Studenten
Thema: Arbeitgeberzuschuss zur PKV bei Studenten
Antworten: 3
Zugriffe: 7723

Hallo, weil der Arbeitgeberzuschuss so hoch ausfällt, wie der Arbeitgeberanteil wäre, wenn Du gesetzlich versichert wärst, maximal aber die Hälfte der zur zahlenden Beitragshöhe erreichen darf. Bei einem Spitzenverdiener in der GKV gibt es einen Arbeitgeberanteil. Hast Du indes einen Studentenjob od...
von vlac
24.11.2017, 23:04
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Rücknahme eines Vollstreckungsbescheids möglich?
Antworten: 11
Zugriffe: 6893

Hallo, zu der Sache mit dem "Schufa-Eintrag": Neben der Schufa gibt es noch weitere Auskunfteien; die wichtigsten davon sind Arvato Infoscore, CRIF Bürgel und die Creditreform. Arvato infoscore ist sogar bei Alltagsgeschäften etwas wichtiger als die Schufa, weil viele Versandunternehmen dort, und ni...
von vlac
05.11.2017, 15:50
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Hat Sozialamt Bankvollmacht für Heimbewohner im Pflegeheim?
Antworten: 3
Zugriffe: 4111

Hallo, ich persönlich denke, dass hier etwas durcheinander gerät, und tatsächlich ein SEPA-Lastschriftmandat für das Pflegeheim abgegeben wurde. Zur Erklärung: Beim Lastschriftmandat dürfen Beträge vom Konto abgebucht werden. Aber selbstverständlich müssen die abgebuchten Beträge berechtigt sein, un...
von vlac
19.10.2017, 19:52
Forum: PKV - allgemein
Thema: Wechsel von PKV zurück zur GKV
Antworten: 11
Zugriffe: 10326

Hallo, nur eine Anmerkung: Die Krankenhäuser, in denen PKVler behandelt werden, werden von Steuergeldern der GKVler und den Krankenkassen bezahlt. Ich habe noch nicht gehört, dass sich eine PKV beteiligt hätte, und die Honorare der PKVler können PKVlern auch keine flächendeckende Versorgung gewährle...
von vlac
18.10.2017, 23:46
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Bonus auf Rezepte. Erfahrungen?
Antworten: 27
Zugriffe: 11049

Hallo, ich möchte an dieser Stelle deutlich machen, dass ich persönlich nichts gegen Rabatte an und für sich habe, wobei ich dies im fall von Apotheken mit einem großen Aber versehen muss: In der niedergelassenen Apotheke ist mehr als ein Päckchen Taschentücher nicht drin, weil diese Apotheke unter ...
von vlac
18.10.2017, 15:36
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Bonus auf Rezepte. Erfahrungen?
Antworten: 27
Zugriffe: 11049

Hallo, zunächst einmal muss man natürlich sagen, dass die Rabatte durchaus für eine attraktive Ersparnis sorgen, wenn man ein Durchschnittsverdiener mit einer entsprechend hohen Belastungsgrenze ist. Es ist aber aus meiner Sicht nicht hinnehmbar, dass die Krankenkassen darüber hinaus aber auch noch ...
von vlac
18.10.2017, 12:07
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Bonus auf Rezepte. Erfahrungen?
Antworten: 27
Zugriffe: 11049

Hallo, @broemmel: Leider muss ich sagen, dass die Situation nicht ganz so klar ist, wie sie bei Dir durchscheint. Es gibt viele Krankenkassen, die sich auf den Standpunkt stellen, dass nur tatsächlich geleistete Zuzahlungen auch erstattungsfähig sind, und das wird damit begründet, dass Versicherte s...
von vlac
14.10.2017, 12:27
Forum: Krankengeld
Thema: AU mit Krankengeld: Krankschreibung bis Freitag od. Sonntag?
Antworten: 14
Zugriffe: 18737

Hallo, ich habe jetzt mal versucht, die Sache rechnerisch nachzuvollziehen, und lehne mich jetzt mal sehr weit aus dem Fenster. Beispiel: Bruttoverdienst 2000 / Monat; Nettoverdienst 1572,62 / Monat, 20 Arbeitstage zu je acht Stunden. Das kalendertägliche Krankengeld vor Abzug der SV-Beiträge beträg...
von vlac
12.10.2017, 13:55
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Krankenversicherung fuer Indonesier neu in Deutschland?
Antworten: 17
Zugriffe: 7681

Hallo,

was mich in diesem Zusammenhang interessiert: Musste die Familie denn bei der Visabeantragung keine Krankenversicherung nachweisen, und falls das nicht das Fall war - warum nicht? Falls eine Krankenversicherung nachgewiesen wurde: Was ist damit passiert?
von vlac
10.10.2017, 12:10
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Frage zum Datenschutz bei Krankenkassen
Antworten: 12
Zugriffe: 6170

Hallo nochmal, ich habe nun noch ein bisschen mehr gelesen, und dabei heraus gefunden, dass es wohl ein Betreuungsverfahren gab, und zumindest im Jahr 2016 eine gesetzliche Betreuerin bestellt war. Ich habe dabei auch heraus gelesen, dass es zumindest damals sehr erhebliche Vorbehalte gegen den Vate...
von vlac
10.10.2017, 10:39
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Frage zum Datenschutz bei Krankenkassen
Antworten: 12
Zugriffe: 6170

Hallo, ich denke als Allererstes müssen wir die Situation klären, um eine möglichst hilfreiche Aussage treffen zu können: Du hast ja bereits geschrieben, dass Du volljährig bist. Du hast auch geschrieben, dass keine Betreuung vorliegt, und auch nie ein Betreuungsverfahren durchgeführt wurde. Dem ent...
von vlac
09.10.2017, 12:02
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Krankenkasse kündigen wegen einstelleung von Krankengeld
Antworten: 10
Zugriffe: 3150

Hallo, zunächst einmal: Ich arbeite nicht für Krankenkassen. Krankenkassen haben grundsätzlich keinen Einfluss auf die medizinische Behandlung. Das kannst Du glauben, oder auch nicht. Falls Du es nicht glaubst, dann schau Dir an, wie Ärzte so sind, und stell' Dir vor, was in Deutschland los wäre, we...
von vlac
06.10.2017, 09:25
Forum: Krankengeld
Thema: Wie lang darf die Zahlung dauern
Antworten: 9
Zugriffe: 17018

Hallo, ich möchte gerne zunächst einmal anmerken, dass am Dienstag Feiertag und der Tag davor einer der für verlängerte Wochenenden beliebten Brückentage war und je nachdem, wann und wie die AU-Meldung eingereicht wurde, kann es zu Verzögerungen kommen. So macht nicht jede Krankenkasse täglich einen...