Die Suche ergab 693 Treffer

von RHW
10.05.2019, 06:03
Forum: Krankenversicherung für Studenten
Thema: Welche Krankenversicherung kommt in Frage?
Antworten: 16
Zugriffe: 6914

Re: Welche Krankenversicherung kommt in Frage?

Hallo Menton, mit einer Bescheinigung einer Privatversicherung ist eine Einschreibung in Deutschland nicht erlaubt. Es it üblich, dass die Mitarbeiter in den Einschreibestellen der Hochschulen, diese Regelung sehr genau kennen. Ggf. klären, ob an der Hochschule bei der Einschreibung ein Fehler passi...
von RHW
10.05.2019, 05:55
Forum: Krankengeld
Thema: Aufforderung Reha oder Rente durch Krankenkasse
Antworten: 85
Zugriffe: 16086

Re: Aufforderung Reha oder Rente durch Krankenkasse

Hallo, wenn aus den ärztlichen Unterlagen, die dem Rehaantrag beigefügt sind, eindeutig hervorgeht, dass eine psychosomatische Reha erforderlich ist, und alle geeigneten Rehakliniken, die mit der Rentenversicherung einen Vertrag haben, lange Wartezeiten haben, kann die Krankenkasse nichts gegen die ...
von RHW
08.05.2019, 20:18
Forum: Krankenversicherung für Studenten
Thema: Welche Krankenversicherung kommt in Frage?
Antworten: 16
Zugriffe: 6914

Re: Welche Krankenversicherung kommt in Frage?

Hallo, nach den beschriebenen Fakten ist bei Beginn des Studiums Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) eingetreten. Oder erfolgte vor Studienbeginn auf schriftlichen Antrag der Person eine Befreiung von der GKV? Welche Bescheinigung der Krankenkasse wurde bei der Einschr...
von RHW
05.05.2019, 08:29
Forum: Krankenversicherung für Studenten
Thema: Welche Krankenversicherung kommt in Frage?
Antworten: 16
Zugriffe: 6914

Re: Welche Krankenversicherung kommt in Frage?

Hallo menton, bitte auch diese Fragen zusätzlich beantworten: - ausländerrechtlicher Status? - Einschreibedatum? - Semesterbeginn? - Wird direkt das gewünschte Fach studiert? Oder erst ein Deutschkurs zur Verbesserung der dt. Sprache gemacht? - War die Person bereits einmal in Deutschland krankenver...
von RHW
04.05.2019, 10:43
Forum: Krankengeld
Thema: Kündigung im Krankengeldbezug
Antworten: 12
Zugriffe: 2646

Re: Kündigung im Krankengeldbezug

Hallo, m.E. gibt es bei der Meldung bei der AfA zwei verschiedene Aspekte: - arbeitssuchend melden und Gesprächstermin bei der AfA vereinbaren: Beim Gespräch kann man diese Aspekte klären: regionale Arbeitsmarktlage für den Beruf/die Branche, Erfahrungen/Kenntnisse zum Thema Bewerbungen, vorhandene ...
von RHW
28.04.2019, 19:48
Forum: Krankengeld
Thema: Reha-Aufforderung widersprechen, Chance?
Antworten: 1
Zugriffe: 869

Re: Reha-Aufforderung widersprechen, Chance?

Hallo sephoria, der Widerspruch hätte nur Chancen, wenn die Voraussetzungen nach § 51 SGB V nicht vorliegen: nach ärztlichem Gutachten muss die Erwerbsfähigkeit erheblich gefährdet oder gemindert sein. Am besten zunächst dieses Gutachten bei der Krankenkasse in Kopie beifügen. Wenn die Krankenkasse ...
von RHW
28.04.2019, 19:37
Forum: Krankengeld
Thema: Fragebogen wegen Anspruch Krankengeld
Antworten: 6
Zugriffe: 1362

Re: Fragebogen wegen Anspruch Krankengeld

Hallo KatK75, die Krankenkasse ist verpflichtet zu prüfen, ob ab 1.5. tatsächlich Krankengeld zu zahlen ist. Es kommt vor, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer irrtümlich von einer kürzeren Kündigungsfrist ausgehen (zu Lasten der Krankenkasse bzw. der Beitragzahler der Krankenkasse). Ich würde die Kopi...
von RHW
28.04.2019, 19:25
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Beiträge auf Unfall-Prämienrückgewähr-Versicherung
Antworten: 6
Zugriffe: 2809

Re: Beiträge auf Unfall-Prämienrückgewähr-Versicherung

Hallo kurt08, Grundlage für die Entscheidung der Krankenkasse ist auf jeden Fall dies: https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/krankenversicherung_1/grundprinzipien_1/finanzierung/beitragsbemessung/2018-11-20_Katalog_Beitragseinnahmen.pdf Auf Seite 13 ist dort angegeben, dass eine "Kapital...
von RHW
27.04.2019, 09:59
Forum: Krankengeld
Thema: Aufforderung Reha oder Rente durch Krankenkasse
Antworten: 85
Zugriffe: 16086

Re: Aufforderung Reha oder Rente durch Krankenkasse

Hallo "Czauderna", ja, das ist möglich. Es ist auch möglich, das eine Zeitrente bewilligt wird. Es ist auch möglich, dass eine Reha zu einem späteren Zeitpunkt sinnvoller ist als jetzt in absehbarer Zeit. Keiner der Beteiligten hat m.E. aktuell genügend Infos, um zu überblicken, was wahrscheinlicher...
von RHW
27.04.2019, 08:34
Forum: Krankengeld
Thema: Aufforderung Reha oder Rente durch Krankenkasse
Antworten: 85
Zugriffe: 16086

Re: Aufforderung Reha oder Rente durch Krankenkasse

Hallo, am besten einen Beratungstermin bei der Rentenversicherung vereinbaren: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/01_kontakt_und_beratung/02_beratung/01_beratung_vor_ort/01_servicezentren_beratungsstellen_node.html Erwerbsminderungsrenten werden in den alle...
von RHW
25.04.2019, 15:56
Forum: Krankengeld
Thema: Aufforderung Reha oder Rente durch Krankenkasse
Antworten: 85
Zugriffe: 16086

Re: Aufforderung Reha oder Rente durch Krankenkasse

Hallo Marco, hier gibt es nähere Aussagen, was ein FGutachten beinhalten muss: https://rsw.beck.de/aktuell/meldung/UrteilsanmerkungenFDSozVR201713 Der Widerspruch gegen die Rehaablehnung kann innerhalb eines Monats bei der Krankenkasse eingelegt werden (Eingang bei der Krankenkasse! Nachweis über de...
von RHW
25.04.2019, 12:02
Forum: Krankengeld
Thema: Aufforderung Reha oder Rente durch Krankenkasse
Antworten: 85
Zugriffe: 16086

Re: Aufforderung Reha oder Rente durch Krankenkasse

Hallo, die Krankenkasse hat alle Voraussetzungen nach § 51 SGB V zu prüfen, bevor sie eine Rehaaufforderung verschickt: - die Erwerbsfähigkeit ist erheblich gefährdet oder gemindert - dies wird in einem ärztlichen Gutachten festgestellt (des behandelnden Arzts oder des Medizinischen Dienstes) Vor Ja...
von RHW
23.04.2019, 17:00
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Wann zahlt die Kasse Rehas
Antworten: 1
Zugriffe: 3176

Re: Wann zahlt die Kasse Rehas

Hallo susanne42, die Krankenkasse darf nach § 40 SGB V die Reha nicht übernehmen, wenn die Voraussetzungen für eine Reha durch die Rentenversicherung erfüllt ist. Dies ist der Fall, wenn die entsprechenden Zeiten mit Rentenversicherungsbeiträgen vorliegen und die Erwerbsfähigkeit erheblich gefährdet...
von RHW
23.04.2019, 08:02
Forum: Erfahrungsberichte zu einzelnen Krankenkassen
Thema: Wann werden Beiträge abgebucht?
Antworten: 7
Zugriffe: 9644

Re: Wann werden Beiträge abgebucht?

Hallo safre, private Versicherungen buchen immer im Voraus ab. Gesetzliche Krankenkassen buchen im Nachhinein ab. Das Geld muss der Krankenkasse am 15. des Folgemonats vorliegen. Auch wenn man schon viele Jahre freiwilliges Mitglied ist, lässt sich das meistens auch so einach überprüfen: Beitragsänd...
von RHW
22.04.2019, 18:54
Forum: Krankengeld
Thema: Wieviele Tage zählen als Lücke
Antworten: 2
Zugriffe: 875

Re: Wieviele Tage zählen als Lücke

Hallo "susanne42", wenn in dem Zeitraum zwischen zwei Arbeitsunfäghigkeiten eine Mitgliedschaft mit Krankengeldanspruch besteht (z.B. als Beschäftigter gegen Arbeitsentgelt oder als Alg1-Bezieher), gibt es keine Probleme: es wird wieder Krankengeld bezahlt, wenn die Arbeitsunfähigkeit innerhalb eine...