Auszahlung Krankengeld

Informationen und Fragen zum Krankengeld

Moderator: Czauderna

Antworten
Rick.Grimes
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2019, 18:42

Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Rick.Grimes » 19.05.2019, 18:16

Hallo Zusammen,
ich habe für die Zeit vom 08.04. bis 26.04.2019 meine erste Auszahlung vom Krankengeld bekommen.

In dem Schreiben was mir von der Krankenkasse zugesandt wurde stand, dass ich falls ich weiter AU bin das ich die Bescheinigung wieder an die Krankenkasse schicken soll.

Da der Arzt mich weitere 4 Wochen krankgeschrieben hat (bis zum 24.05.2019) war dies schon erledigt. Habe die AU also bereits zur Krankenkasse geschickt als das Schreiben bei mir eingegangen ist.

Ab wann kann ich mit dem nächsten Krankenhgeld rechnen und bekommt man bei jeder Auszahlung einen Brief ?

Czauderna
Beiträge: 9652
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Czauderna » 19.05.2019, 19:33

Hallo,
die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung auf die dein erstes Krankengeld überwiesen wurde, war sehr wahrscheinlich am 26.04.2019 ausgestellt worden. Die Auszahlung des Krankengeldes erfolgt immer für zurückliegende Zeiträume, d.h. wenn du am 24.05. erst wieder zum Arzt gehst und an diesem Tag eine Folgebescheinigung erhältst, dann wird auf diese Bescheinigung das Krankengeld vom 27.04. - 24.05.2019 ausgezahlt. Aslo du erkennst, kürzere Zeiträume (Termine) für die Arztbesuche bringen auch für entsprechende kürzere Zeiträume früher Krankengeld. Es ist übrigens nicht üblich, dass ein Arzt eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung für 30 Tage im voraus erstellt, in der Regel sind es 8 - 14 Tage.
Nein, man bekommt nicht bei jeder Auszahlung eine schriftliche Nachricht über die Auszahlung.
Gruss
Czauderna

Rick.Grimes
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2019, 18:42

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Rick.Grimes » 19.05.2019, 19:55

Also die AU für die ich Krankengeld bekommen habe war 3 Wochen. Und die Folgebescheinigung war für 4 Wochen

Rick.Grimes
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2019, 18:42

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Rick.Grimes » 19.05.2019, 19:58

Ich hab halt einfach Angst das kein Geld kommt. Auch habe ich nicht wirklich eine Art Übersicht bekommn wieviel ich an Krankengeld bekomme, also pro Tag,

Czauderna
Beiträge: 9652
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Czauderna » 19.05.2019, 21:01

Hallo,
Es kommt kein Krankengeld mehr, erst wenn du die Folgebescheinigung, die am 24.5. ausgestellt wird, bei der Kasse einreichst gibt es das nächste Krankengeld und dann für die Zeit bis zum 24.05., aber das habe ich schon geschrieben.
Was die Höhe deines Krankengeldes angeht — ich kenne es so, dass zu Beginn der Krankengeldzahlung von der Kasse ein Bewilligungsschreiben versandt wird in dem steht, wie hoch das tgl. Bruttokrankengeld ist und wieviel davon abgezogen werden und wie hoch dann das Nettokrankengeld ist.
Gruß
Czauderna

Rick.Grimes
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2019, 18:42

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Rick.Grimes » 19.05.2019, 22:18

Einen Bewilligungsbescheid habe ich nicht erhalten. Nur das Schreiben das das die Krankenkasse die Zahlung von der ich eben gesprochen habe angewiesen habe

Rick.Grimes
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2019, 18:42

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Rick.Grimes » 19.05.2019, 22:21

Und angenommen ich wäre nicht mehr AU dann würde mir doch bis zum 24.05. Krankengeld zustehen oder nicht? Denn bis zu diesem Tag war man ja krank.

Aber da es gesundheitlich nicht besser isst wird eine Folgebescheinigung kommem

Einfachich
Beiträge: 9
Registriert: 26.04.2019, 17:53

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Einfachich » 20.05.2019, 10:50

Hallo,

ich habe bei der ersten Auszahlung von Krankengeld einen Brief bekommen in dem die Höhe des Krankengeldes stand. Du kannst jedoch auch einfach mal den Betrag den Du erhalten hast durch die betreffenden tage teilen, dann weißt Du was Du täglich bekommst.

Hat auch etwas gedauert bis ich das System verstanden habe: Das Krankengeld ist 4 -6 Tage nach Ablauf der letzten eingereichten AU normal auf dem Konto.

Viele Grüße

Czauderna
Beiträge: 9652
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Czauderna » 20.05.2019, 11:14

Rick.Grimes hat geschrieben:
19.05.2019, 22:21
Und angenommen ich wäre nicht mehr AU dann würde mir doch bis zum 24.05. Krankengeld zustehen oder nicht? Denn bis zu diesem Tag war man ja krank.

Aber da es gesundheitlich nicht besser isst wird eine Folgebescheinigung kommem

Hallo,
noch einmal - wenn es am 24.05. zu einer Folgemeldung kommt, dann zahlt dir die Kasse das Krankengeld bis zum 24.05. aus und wartet dann auf die nächste Meldung.
Wenn du ab dem 25.05. arbeitsfähig sein solltest wird die Kasse sehr wahrscheinlich auf einer Endemeldung seitens des Arztes bestehen damit das restliche Krankengeld ausgezahlt und der Fall abgeschlossen werden kann. Um der Frage zuvorzukommen, wie eine Endemeldung aussehen muss - da handelt es sich um eine ganz normale Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung auf der das Feld "Endemeldung" angekreuzt wird .
Dein Krankengeld bekommst du auf jeden Fall - dein Problem ist offenbar nur die Frage - wann.
Gruss
Czauderna

Rick.Grimes
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2019, 18:42

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Rick.Grimes » 20.05.2019, 11:42

Genau im Prinzip geht es darum wann das Krankengeld angewiesen wird

Czauderna
Beiträge: 9652
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von Czauderna » 20.05.2019, 11:48

Rick.Grimes hat geschrieben:
20.05.2019, 11:42
Genau im Prinzip geht es darum wann das Krankengeld angewiesen wird
Hallo,
und das ist dir jetzt klar ?.
Gruss
Czauderna

D-S-E
Beiträge: 272
Registriert: 14.12.2015, 20:27

Re: Auszahlung Krankengeld

Beitrag von D-S-E » 20.05.2019, 20:44

Im Grunde ist es doch ganz einfach. Wenn du alle 2 Wochen eine AU kriegst, gibts alle 2 Wochen Geld. Alle 3 Wochen eine AU - alle 3 Wochen Geld. Und so weiter.

Immer rückwirkend bis zum Feststellungsdatum, sobald die AU bei der Kasse eingeht.

Und wann wird das Krankengeld angewiesen? Du schickst die AU los - optimalerweise an die von der Kasse empfohlene Postadresse. 1-2 Tage Postweg. 1-2 Tage Bearbeitungszeit. 1-2 Tage Bankweg.

Antworten