Wechsel PKV / GKV durch Aufnahme Beschäftigung

Moderator: Czauderna

Antworten
Walter62
Beiträge: 11
Registriert: 19.09.2019, 08:15

Wechsel PKV / GKV durch Aufnahme Beschäftigung

Beitrag von Walter62 » 30.10.2019, 20:12

Hallo,
ich hatte ja schon mal nachgefragt betreffend dem Wechsel von der PKV in die GKV Familienversicherung, was auch sehr gut beantwortet wurde.
Nun ergibt sich für meinen Mann 62 Jahre alt selbständig die Möglichkeit eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufzunehmen, nachdem die Selbständigkeit aufgegeben wurde.
Ist er durch Aufnahme dieser Beschäftigung automatisch wieder in der GKV?

Vielen Dank

Czauderna
Beiträge: 9679
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Wechsel PKV / GKV durch Aufnahme Beschäftigung

Beitrag von Czauderna » 30.10.2019, 22:54

Hallo,
nein, das wird nicht klappen, wenn keine Famililenversicherung zwischen dem Ende der Selbständigkeit und dem Beginn der Beschäftigung liegt.
Durch sein Alter und seiner langjährigen PKV-Versicherung wird er eben nicht krankenversicherungspflichtig. Wenn er aber aus der Familienversicherung kommt, dann schon.
Gruss
Czauderna

Walter62
Beiträge: 11
Registriert: 19.09.2019, 08:15

Re: Wechsel PKV / GKV durch Aufnahme Beschäftigung

Beitrag von Walter62 » 31.10.2019, 16:47

Hallo Czauderna,
vielen Dank für deine Antwort.
Ich möchte Dir danken, dass du immer bemüht bist allen Fragenden zu helfen und dies auch tust, sicher in deiner Freizeit.
Das ist nicht selbstverständlich.
Vielen Dank
LG

Czauderna
Beiträge: 9679
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Wechsel PKV / GKV durch Aufnahme Beschäftigung

Beitrag von Czauderna » 31.10.2019, 18:21

Hallo,
gern geschehen - ich mach das schon seit etlichen Jahren, damals ,in meiner Freizeit, neben dem Beruf (Krankenkasse) und heute als Rentner eben als Hobby und da ich hier mehr Zeit investieren kann, bin ich auch meist schnell zur Stelle und kann mir auch intensive Begleitung eines Themas erlauben.
Gruss
Czauderna

Antworten