Krankengeldfalle: Terminservice- und Versorgungsgesetz, TSVG

Moderatoren: Czauderna, Karsten

Anton Butz
Beiträge: 2174
Registriert: 16.09.2010, 15:43

Beitrag von Anton Butz » 25.11.2018, 15:39

Czauderna hat geschrieben: aber das ist ja wohl nicht im Sinne des Erfinders, oder ?
Du meinst: im Sinne des Erfinders der 13-jährigen illegalen BSG-Krankengeld-Falle
in der Konstruktionsstufe der unverhältnismäßigen gesetzlichen Krankengeld-Falle
(GKV-VSG ab 23.07.2015)? Schon wieder einig!
.

Czauderna
Beiträge: 9280
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Beitrag von Czauderna » 25.11.2018, 16:13

Anton Butz hat geschrieben:
Czauderna hat geschrieben: aber das ist ja wohl nicht im Sinne des Erfinders, oder ?
Du meinst: im Sinne des Erfinders der 13-jährigen illegalen BSG-Krankengeld-Falle
in der Konstruktionsstufe der unverhältnismäßigen gesetzlichen Krankengeld-Falle
(GKV-VSG ab 23.07.2015)? Schon wieder einig!
.
Hallo Anton,
nein, diesmal nicht - ich meinte in deinem Sinne.
Gruss
Guenter

Anton Butz
Beiträge: 2174
Registriert: 16.09.2010, 15:43

Beitrag von Anton Butz » 25.11.2018, 17:21

.
Bundesregierung und Parlament

Wie auch immer. Jetzt dürfte es darauf ankommen, was im Zusammenhang
mit der 13-jährigen illegalen BSG-Krankengeld-Falle in der Konstruktionsstufe
der unverhältnismäßigen gesetzlichen Krankengeld-Falle (GKV-VSG ab 23.07.2015)
im Sinne der Bundesregierung ist, bevor sie den Gesetzentwurf dem Bundestag
zur weiteren Beratung und Entscheidung zuleitet.
.



broemmel
Beiträge: 2484
Registriert: 08.01.2012, 23:10

Re: Krankengeldfalle: Terminservice- und Versorgungsgesetz, TSVG

Beitrag von broemmel » 26.11.2018, 10:39

Ist denn schon bekannt unter welchem Namen sich die Frau Bundeskanzlerin anmelden wird?

Echt witzig. Die Gesetzgebung wird in ein Internet Forum verlagert und muss von Anton freigegeben werden.

Anton Butz
Beiträge: 2174
Registriert: 16.09.2010, 15:43

Re: Krankengeldfalle: Terminservice- und Versorgungsgesetz, TSVG

Beitrag von Anton Butz » 26.11.2018, 11:06

.
Angela Merkel lässt das Jens Spahn auslöffeln.
Der wird sich wohl als "langweiliger Typ" hier melden
und singen "wer soll das bezahlen?"

Für den Rosenmontags-Umzug mit Jens Spahn und
den Kappen-Freunden vom Mainzer LSG der Refrain,
im Wechsel:

Der Spahn der soll´s bezahlen
der Münte hats bestellt,
der Jens hat soviel …

Der Spahn der soll´s bezahlen
der Gröhe hat´s bestellt,
der Jens hat soviel …

Gemeint ist die Opferentschädigung - neben den Überschuss-
Ausfällen.

Spahn wäre offensichtlich auch der richtige Mann für kleine
Nachtsschicht-Brötchen - einfach ein Universal-Genie!
.

Anton Butz
Beiträge: 2174
Registriert: 16.09.2010, 15:43

Re: Krankengeldfalle: Terminservice- und Versorgungsgesetz, TSVG

Beitrag von Anton Butz » 26.11.2018, 13:24

.
Alle in einem Boot

In Mainz am Rhein gleich auch zu Malu Dreyer, SPD,
und ihren Kompagnons von FDP und GRÜNEN:

https://www.welt.de/politik/deutschland ... en-ab.html

Bild

speziell zu den GRÜNEN

https://www.welt.de/vermischtes/article ... ahlen.html

Bild
.

Anton Butz
Beiträge: 2174
Registriert: 16.09.2010, 15:43

Marco Bülow – SPD vs. aufstehen

Beitrag von Anton Butz » 27.11.2018, 10:11

.
Marco Bülow – SPD vs. aufstehen

Weniger SPD-Wähler brauchen
weniger Vertreter im Bundestag

Bild
.

broemmel
Beiträge: 2484
Registriert: 08.01.2012, 23:10

Re: Krankengeldfalle: Terminservice- und Versorgungsgesetz, TSVG

Beitrag von broemmel » 27.11.2018, 10:35

Der Slapstick endet nicht......

So langsam sollten alle Bundestagsabgeordnete eine Mail bekommen haben.

Anton Butz
Beiträge: 2174
Registriert: 16.09.2010, 15:43

Andrea Nahles und Lars Klingbeil

Beitrag von Anton Butz » 27.11.2018, 13:51

.
Pro Krankengeldfalle = kontra Opferentschädigung!

Wer bisher für die Krankengeld-Falle ist, kann
kaum für die Entschädigung ihrer Opfer votieren!
Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles ist am Untergang
ihrer Partei allerdings nicht allein schuld - der General-
sekretär Lars Klingbeil ist ihr mit besten Kräften behilflich:

https://www.abgeordnetenwatch.de/profil ... -27/296547


Anton Butz
Beiträge: 2174
Registriert: 16.09.2010, 15:43

VdK, Verena Bentele

Beitrag von Anton Butz » 29.11.2018, 10:44

.

Dank der neuen Präsidentin Verena Bentele vom VdK

Krankengeld-Fallen-Praxis-Schwenk II
https://www.youtube.com/watch?v=I7OuX0OEVtU
.

Anton Butz
Beiträge: 2174
Registriert: 16.09.2010, 15:43

VdK-Propaganda

Beitrag von Anton Butz » 30.11.2018, 16:10

.
Aber dies ist gelogen:

Bild
.

broemmel
Beiträge: 2484
Registriert: 08.01.2012, 23:10

Re: Krankengeldfalle: Terminservice- und Versorgungsgesetz, TSVG

Beitrag von broemmel » 30.11.2018, 17:45

Na dann verklag doch den VDK

Antworten