Australier selbständig in Deutschland

Wie kann man sich krankenversichern?

Moderator: Czauderna

thomasino
Beiträge: 6
Registriert: 06.02.2014, 14:34

Beitrag von thomasino » 06.02.2014, 18:32

Da haben Sie Recht. Mit etwas genauerem Lesen hätte ich selbst darauf kommen können.
Vielen Dank an alle für die Bemühungen, ich denke dass ich jetzt einen ganz guten Überblick über die vers. Möglichkeiten habe. Ich werde das weitergeben (ich freu mich schon aufs Übersetzen der Fachsprache) und ihm ggf. empfehlen Beratung in Anspruch zu nehmen.

Tausend Dank nochmal!

CiceroOWL
Beiträge: 5212
Registriert: 20.09.2008, 14:11

Beitrag von CiceroOWL » 07.02.2014, 10:01

KKA hat geschrieben:...oder er nimmt eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit (Verdienst muss über € 451,--/Monat liegen) auf.

Sorry, hat sich mit den vorherigen Beiträgen überschnitten..
Gruss
KKA
Eine SV pflichtige tätigkeit müßte in diesem Fall mehr bringen als die hauptberuflich selbstständige Tätigkeit. Was in diesem Fall mit 451 € ausgeschlossen ist.

KKA
Beiträge: 1082
Registriert: 30.09.2012, 21:41

Beitrag von KKA » 07.02.2014, 11:27

CiceroOWL hat geschrieben:
KKA hat geschrieben:...oder er nimmt eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit (Verdienst muss über € 451,--/Monat liegen) auf.

Sorry, hat sich mit den vorherigen Beiträgen überschnitten..
Gruss
KKA
Eine SV pflichtige tätigkeit müßte in diesem Fall mehr bringen als die hauptberuflich selbstständige Tätigkeit. Was in diesem Fall mit 451 € ausgeschlossen ist.
Mein Beitrag war so zu verstehen, dass er grundsätzlich eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit aufnehmen könnte, damit er in die GKV kommt. Broemmel hatte bereits die von mir im Eifer des Gefechts nicht erwähnte hauptberuflich/selbständig-Regel auf Seite 1 korrigiert.

Gruss
KKA

Bully
Beiträge: 1205
Registriert: 10.12.2009, 16:47

Beitrag von Bully » 14.03.2014, 11:05

derKVProfi hat geschrieben:
Nur die Frage ist was bei ihm überwiegt. Ist er mehr Webdesign oder mehr programmierung oder meint Programmierung das Porgrammieren von Webseiten? Weil das ist nicht Programmierung, sondern Webdesign!
Hallo KVProfi,
kann man so allgemein nicht sagen
http://www.kuenstlersozialkasse.de/wDeu ... benjob.pdf

Gruß Bully

Benutzeravatar
derKVProfi
Beiträge: 1225
Registriert: 10.04.2013, 23:24

Beitrag von derKVProfi » 14.03.2014, 17:01

Ja ne ist klar und deshalb sage ich immer: individuelle Beratung gibt es gegen Entgelt außerhalb des Forums. Ich sagte auch nicht hurvdas, was Du 1 Monat und 7 Tage später hervorkramst und es beutete "kann so sein, aber auch anders"[/list]

Antworten