Engländerin in Deutschland

Wie kann man sich krankenversichern?

Moderator: Czauderna

GerneKrankenVersichert
Beiträge: 3599
Registriert: 13.08.2008, 14:12

Beitrag von GerneKrankenVersichert » 03.05.2013, 06:42

Aber sonst geht es dir noch ganz gut?

Benutzeravatar
derKVProfi
Beiträge: 1225
Registriert: 10.04.2013, 23:24

Beitrag von derKVProfi » 03.05.2013, 06:45

Bestens - war heute Nacht unterwegs (arbeiten, nicht feiern) und sitze gerade bei einem Feierabendbierchen vorm Bildschirm - gleich geht es mal für zwei bis drei Stunden schlafen!

Doch mir geht es Bestens! Und selber?

Poet
Beiträge: 2427
Registriert: 07.11.2012, 22:39

Beitrag von Poet » 03.05.2013, 12:12

derKVProfi hat geschrieben:GerneKrankenVersichert, weil mir Günter weitergeholfen hat, nicht Du!
@derKVProfi: Ich habe Dir auch geholfen :D Aber ich will kein normales Dankeschön sondern wünsche mir dass Ihr beiden wieder normal miteinander kommuniziert.

Ansonsten ist doch jetzt zu dem Fall alles gesagt.

GerneKrankenVersichert
Beiträge: 3599
Registriert: 13.08.2008, 14:12

Beitrag von GerneKrankenVersichert » 03.05.2013, 15:42

Poet hat geschrieben: wünsche mir dass Ihr beiden wieder normal miteinander kommuniziert.
Ich habe es versucht, ehrlich, als ich gemerkt habe, dass der selbsternannte "KV-Profi" von GKV wenig und vom zwischenstaatlichen Recht im Bereich GKV überhaupt keine Ahnung hat. Damit dieser Frau, die bei einem Berater Rat gesucht hat, der ihn um Rat gefragt hat, geholfen wird. Wohl wissend, dass unser lieber Thorulf Müller, der hier Rechtsgrundlagen und kostenlose Auskünfte (und zwar nur in der Form, die ihm passt) einfordert, sonst der Meinung ist, Beratung müsse etwas kosten. Und ich erwarte keinen Dank, aber wenn er dann so wie hier reagiert und mir die Schuld dafür gibt, dass er die Informationen überlesen hat - dann komme ich mir schon ziemlich verarxxxt vor.

Benutzeravatar
derKVProfi
Beiträge: 1225
Registriert: 10.04.2013, 23:24

Beitrag von derKVProfi » 03.05.2013, 17:03

GerneKrankenVersichert hat geschrieben:
Poet hat geschrieben: wünsche mir dass Ihr beiden wieder normal miteinander kommuniziert.
GerneKrankenVersichert hat geschrieben:Ich habe es versucht, ehrlich, als ich gemerkt habe, dass der selbsternannte "KV-Profi" von GKV wenig und vom zwischenstaatlichen Recht im Bereich GKV überhaupt keine Ahnung hat.
Dann zählen wir mal die persönlichen Angriffe ...... versucht I, ehrlich I selbsternannte I, wenig I, überhaupt keine I - macht V!

Deine grundsätzliche Einstellung mir gegenüber, die Du sachlich nicht begründen kannst, macht Kommunikation UNMÖGLICH!
GerneKrankenVersichert hat geschrieben:Damit dieser Frau, die bei einem Berater Rat gesucht hat, der ihn um Rat gefragt hat, geholfen wird.
Das war meine und nicht Deine Intention! Deine Intention ist es, mich an der Nase herumzuführen, weil Du mich scheinbar bloßsteöllen willst. Zur Not auch damit, dass Du mir das Wort im Mund herum drehst, wie in duiesem Beitrag ja mehr als deutlich egschehen ... Du erinnerst Dich an die Nummer mit Doppelversicherung, um die es hier geht, soll es nicht geben!
GerneKrankenVersichert hat geschrieben:Wohl wissend, dass unser lieber Thorulf Müller, der hier Rechtsgrundlagen und kostenlose Auskünfte (und zwar nur in der Form, die ihm passt) einfordert, sonst der Meinung ist, Beratung müsse etwas kosten.
Richtig! Günter, schick mir eine Rechnung - wie immer!
GerneKrankenVersichert hat geschrieben:Und ich erwarte keinen Dank, aber wenn er dann so wie hier reagiert und mir die Schuld dafür gibt, dass er die Informationen überlesen hat - dann komme ich mir schon ziemlich verarxxxt vor.
Die nächste Wortverdrehung - ich gebe ihm nicht die Schuld, dass ich überlesen habe, sondern ich mache ihn dafür verantwortlich, dass ich seine Beiiträge gra nicht mehr vollstädnig lese, weil die von seinem Hass mir gegenüber triefen! Außerdem war Günter schneller, was ich auch egsagt habe - aber er liest nicht, oder er versteht nicht .. Du musst mal Dein HPF reparieren lassen - Empfangsstörung!

Benutzeravatar
derKVProfi
Beiträge: 1225
Registriert: 10.04.2013, 23:24

Beitrag von derKVProfi » 03.05.2013, 17:04

Poet hat geschrieben:
derKVProfi hat geschrieben:GerneKrankenVersichert, weil mir Günter weitergeholfen hat, nicht Du!
@derKVProfi: Ich habe Dir auch geholfen :D Aber ich will kein normales Dankeschön sondern wünsche mir dass Ihr beiden wieder normal miteinander kommuniziert.

Ansonsten ist doch jetzt zu dem Fall alles gesagt.
Nein, auch an Dich einen Dank für sachliche Auseinandersetzung - und ich teile deinen Wunsch ----- aber ein Stinkstiefel vergiftet hier die Atmosphäre und beleidigt andere Nutzer, in dem er sie herabwürdigt, diffamiert, diskreditiert, etc.!

Benutzeravatar
derKVProfi
Beiträge: 1225
Registriert: 10.04.2013, 23:24

Beitrag von derKVProfi » 03.05.2013, 17:41

Ansonsten und schlussendlich!

Diese Aussage:
einfordert, sonst der Meinung ist, Beratung müsse etwas kosten.
ist eine rechtlich bedenkliche Aussage, weil ich zwar eine Grenze ziehe und irgendwann auch sage: so, ab jetzt wird es langsam kostenpflichtig, aber wer meine unentgeltlichen Internetaktivitäten seit vielen Jahren verfolgt, der weiß, dass ich sehr wohl und sehr gerne Fragen beantworte und Hilfe leiste! Ohne Entgelt!

Das ist als eine infame Unterstellung, wenn es nicht sogar eine Verleumdung darstellt!

Czauderna
Beiträge: 10149
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Beitrag von Czauderna » 03.05.2013, 19:21

Hallo Jungs (??!!),
jetzt haltet mal den Ball flach - mit persönlichen Streitereien wird keine Frage gelöst - bleibt einfach cool - ich denke diese Frage ist beantwortet.
Ich habe mir erlaubt Thorulf (den ich übrigens seit dem Jahre 1999/2000 in einem anderen Forum, auch zum Thema Krankenversicherung, kenne , einen Hinweis zu geben. Die Antworten der Mitstreiter hier im Forum waren inhaltlich meiner Meinung nach ebenso richtig als auch wichtig.
Ich bin da voll beim Poet - wichtig ist das man miteinander fair umgeht und das geholfen wird.
Gruss
Czauderna

Antworten