nac Aussteuerung vor neuer Blockfrist krank Anspruch auf KG?

Informationen und Fragen zum Krankengeld

Moderator: Czauderna

Antworten
Lotte38
Beiträge: 3
Registriert: 28.09.2018, 12:28

nac Aussteuerung vor neuer Blockfrist krank Anspruch auf KG?

Beitrag von Lotte38 » 12.02.2019, 20:46

Hallo Ihr Lieben.
Ich wurde im Juli ausgesteuert und war danach (nachdem die Reha mich arbeitsfähig entlassen hatte) erst arbeitssuchend und bin nun seit einigen Monaten in einem neuen Arbeitsverhältnis.
Von den Grundvoraussetzungen für neues KG habe ich die sechs Monate Arbeitsfähigkeit erfüllt. Weiterin befinde ich mich in einem Arbeitsverhältnis mit Anspruch auf KG. Nun aber die Problematik. Meine neue Blockfrist beginnt erst am 07.April. Es geht mir aber grad sehr schlecht und ich habe Angst die Zeit bis zum 7.April in der Arbeit nicht zu schaffen. Vor der Zahlung des Krankengeldes hätte ich ja Anspruch auf Lohnfortzahlung (aber die wird auch ins KG eingerechnet nict wahr? Würde mir Krankengeld zustehen, wenn ich mich schon ab Mitte März krank schreiben lassen würde oder würde die Kasse dann sagen, dass die Krankschreibung im alten Block begonnen hat und mir dadurch nichts zusteht.
Wäre es anders, wenn ich nach einigen Wochen AU wieder eine Woche arbeiten gehen würde und mich dann ab dem 08.April krankschreiben lassen würde?
Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps. Ich bin ziemlich am LImit. Alles Liebe und vielen Dank. Lotte

Antworten