Läuft der Wechsel freiwillig versichert -> pflichtversichert automatisch?

GKV - PKV wie kann man sich am besten versichern?

Moderator: Czauderna

Antworten
Anke_Stamer
Beiträge: 6
Registriert: 20.01.2013, 15:20

Läuft der Wechsel freiwillig versichert -> pflichtversichert automatisch?

Beitrag von Anke_Stamer » 07.09.2019, 16:30

Hallo,

bisher bin ich als "nicht hauptberuflich selbstständig" freiwillig in der GKV versichert. Wenn ich nun eine sozialversicherungspflichtige Anstellung annehme und der Arbeitgeber mich anmeldet - endet dann automatisch meine freiwillige Versicherung, oder muss ich diese aktiv kündigen? Ich möchte vermeiden, dass ich quasi doppelt, also sowohl freiwillig als auch über die Anstellung KK-Beiträge bezahlen muss.

Schöne Grüße und schönes Wochenende :)

Czauderna
Beiträge: 9587
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Läuft der Wechsel freiwillig versichert -> pflichtversichert automatisch?

Beitrag von Czauderna » 07.09.2019, 17:17

Hallo,
ja, mit der Anmeldung durch den Arbeitgeber wird deine bisherige freiwillige Versicherung in eine Pflichtversicherung umgewandelt.
Gruss
Czauderna

eulig
Beiträge: 8
Registriert: 16.08.2019, 11:06

Re: Läuft der Wechsel freiwillig versichert -> pflichtversichert automatisch?

Beitrag von eulig » 07.09.2019, 17:48

es ist richtig, dass die Anmeldung des Arbeitgebers die freiwillige Mitgliedschaft beendet.

du musst aber berücksichtigen, dass der Beitrag der Frw. Versicherung immer zum 15. des FOLGEmonats fällig ist. heißt für dich, dass in dem Monat, in dem du deinen Job antrittst, dennoch eine Beitragszahlung für die Frw. Versicherung fällig ist.


Antworten