Suche Hilfsgeräte zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur

Welche Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt?

Moderatoren: Czauderna, Karsten

Antworten
indiaberty
Beiträge: 126
Registriert: 26.01.2014, 08:31

Suche Hilfsgeräte zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur

Beitrag von indiaberty » 05.03.2018, 16:09

Welche Geräte werden zur Behandlung bei Stuhl - Inkontinenz durch die GKV genehmigt?
Suche Hilfsmittel zum Training der Beckenbodenmuskulatur und Stärkung.
Gibt es überhaupt Hilfsmittel - Geräte die durch die GKV genehmigt werden wie zb. Muskelstimulator / Kontinenzstimulator / Biofeedbackgerät)

Czauderna
Beiträge: 9950
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Suche Hilfsgeräte zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur

Beitrag von Czauderna » 05.03.2018, 17:44

indiaberty hat geschrieben:Welche Geräte werden zur Behandlung bei Stuhl - Inkontinenz durch die GKV genehmigt?
Suche Hilfsmittel zum Training der Beckenbodenmuskulatur und Stärkung.
Gibt es überhaupt Hilfsmittel - Geräte die durch die GKV genehmigt werden wie zb. Muskelstimulator / Kontinenzstimulator / Biofeedbackgerät)
Hallo,
hier ist das Hilfsmittelverzeichnis - https://www.pflege-durch-angehoerige.de ... ie-kassen/
Gruss
Czauderna

Schlafmützche
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2020, 16:13

Re: Suche Hilfsgeräte zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur

Beitrag von Schlafmützche » 26.04.2020, 21:24

Guten Abend,
ich war auch lange auf der Suche nach dem passenden Hilfsgeräte zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur und bin vor einem Jahr fündig geworden. Ich kann dir Liebeskugeln und Vaginalkonen empfehlen.
Kurze Erklärung: Liebeskugeln sind kleine Kugeln, die mit Gewichten gefüllt sind. Sie werden in die Scheide eingeführt und sitzen genau dann richtig, wenn sie nicht als störend empfunden werden. Zwei Mal am Tag circa 15 Minuten mit den Liebeskugeln „trainieren“ sollte ausreichen.
Eine kräftige Beckenbodenmuskulatur hilft unteranderem noch gegen Inkontinenz, Hämorrhoiden und Erektionsstörungen. Liebeskugeln sind sehr günstig, man bekommt es im Internet schon für weniger als 20 Euro.
Zuletzt geändert von Schlafmützche am 03.05.2020, 22:45, insgesamt 1-mal geändert.

Czauderna
Beiträge: 9950
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: Suche Hilfsgeräte zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur

Beitrag von Czauderna » 27.04.2020, 13:04

Schlafmützche hat geschrieben:
26.04.2020, 21:24
Guten Abend,
ich war auch lange auf der Suche nach dem passenden Hilfsgeräte zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur und bin vor einem Jahr fündig geworden. Ich kann dir Liebeskugeln und Vaginalkonen empfehlen.
Kurze Erklärung: Liebeskugeln sind kleine Kugeln, die mit Gewichten gefüllt sind. Sie werden in die Scheide eingeführt und sitzen genau dann richtig, wenn sie nicht als störend empfunden werden. Zwei Mal am Tag circa 15 Minuten mit den Liebeskugeln „trainieren“ sollte ausreichen.
Eine kräftige Beckenbodenmuskulatur hilft unteranderem noch gegen Inkontinenz, Hämorrhoiden und Erektionsstörungen.
Liebeskugeln sind sehr günstig, man bekommt es im Internet schon für weniger als 20 Euro.
Hallo,
der Beitrag ist grenzwertig für dieses Forum aber es gibt zwei Gründe, warum er trotzdem stehen bleibt.
Einmal, es gab keinen Link dazu, was schon mal positiv ist, und es gab eine Erklärung.
Allerdings meine ich, dass Indiaberty dem Nickname nach eher dem männlichen Geschlecht zugeordnet werden muss und da passen diese "Liebeskugeln" doch offensichtlich nicht.
Gruss
Czauderna

GS
Beiträge: 19
Registriert: 02.01.2016, 17:59

Re: Suche Hilfsgeräte zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur

Beitrag von GS » 28.04.2020, 18:28

Hallo zusammen,
das lässt so manchen hoffen, jedenfalls die Freunde des Syllogismus:
Zwei Mal am Tag circa 15 Minuten mit den Liebeskugeln „trainieren“ sollte ausreichen.
Eine kräftige Beckenbodenmuskulatur hilft unteranderem noch gegen Inkontinenz, Hämorrhoiden und Erektionsstörungen.
Liebeskugeln sind sehr günstig, man bekommt es im Internet schon für weniger als 20 Euro.
also:
1) Liebeskugeln kräftigen die Beckenbodenmuskulatur.
2) Eine kräftige Beckenbodenmuskulatur hilft gegen Erektionsstörungen.
3) und Fazit: Liebeskugeln helfen gegen Erektionsstörungen. :mrgreen:

Grüße
von GS

Antworten