PKV als Hausfrau wieder aufleben lassen?

Moderator: Czauderna

Antworten
molle123
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2018, 14:21

PKV als Hausfrau wieder aufleben lassen?

Beitrag von molle123 » 12.03.2019, 20:53

Hallo,

mich beschäftigt folgende Frage: Ich war viele Jahre PKV-versichert. Durch Arbeitslosigkeit bin ich in die GKV gewechselt und habe mir die Bedingungen der PKV in einer Anwartschaft gesichert.
Mein Mann ist mittlerweile auch GKV versichert. Ich möchte nun dauerhaft in der GKV verbleiben und hatte vorgesehen, die Anwartschaft der PKV in eine Zusatzversicherung umzuwandeln. Nun stellt die PKV viele Gesundheitsfragen ...
Kann ich als Hausfrau ohne nennenswertes Einkomemn meine PKV in vollem Umfang wieder aufleben lassen - weil ich das möchte?

Danke und viele Grüße

Czauderna
Beiträge: 9225
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: PKV als Hausfrau wieder aufleben lassen?

Beitrag von Czauderna » 12.03.2019, 21:15

Hallo,
ich bin zwar kein PKV-Experte sondern komme von der GKV, aber bei der PKV kommt es aufs Einkommen nicht an und wie du gemerkt hast geht es nur um den Gesundheitszustand. Was verstehst du unter "ohne nennenswertes Einkommen" - wenn es tatsaechlich so gering ist käme doch die ggf. kostenlose Familienversicherung in der GKV zum tragen.
Gruss
Czauderna

molle123
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2018, 14:21

Re: PKV als Hausfrau wieder aufleben lassen?

Beitrag von molle123 » 13.03.2019, 09:49

Hallo,

ja, das Einkommen liegt unter 400 € im Monat. Ich wollte nun aber die Vollversicherung der PKV in eine Zusatzversicherung umwandeln. Da sagt die PKV, dass das so nicht geht, weil ja eine Anwartschaft besteht und aus der heraus erst eine Gesundheitsprüfung erforderlich ist, um die Zusatzversicherung abzuschließen. Ich würde mir gerne meine Altersrückstellungen auf den Beitrag zur Zusatzversicherung anrechnen lassen.

Wenn ich nun als Hausfrau die PKV Vollversicherung wieder aufleben lasse und nach kurzer Zeit in die GKV-Familienversicherung zurückkehre könnte ich die Zusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung bekommen - oder geht das nicht?

Viele Grüße

Czauderna
Beiträge: 9225
Registriert: 10.12.2008, 14:25

Re: PKV als Hausfrau wieder aufleben lassen?

Beitrag von Czauderna » 13.03.2019, 10:56

Hallo,
die Familienversicherung besteht solange weiter wie die Voraussetzungen dafür erfüllt sind, d.h. wenn du nebenher eine PKV-Vollversicherung hast, ist das für die GKV ohne Bedeutung, meine ich.
Gruss
Czauderna

Antworten