Die Suche ergab 601 Treffer

von RHW
16.03.2019, 20:51
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Krankenkasse bewilligt Therapie nicht
Antworten: 3
Zugriffe: 87

Re: Krankenkasse bewilligt Therapie nicht

Hallo, Therapeut und Krankenkasse sind an diese Richtlinien gebunden. https://www.g-ba.de/downloads/62-492-1733/PT-RL_2018-10-18_iK-2018-12-21.pdf Wusste der Therapeut von Anfang an von der vorherigen Therapie? Wurde die vorherige Therapie im Antrag auf die Genehmigung angegeben? Häufig beruht eine ...
von RHW
15.03.2019, 17:32
Forum: Krankengeld
Thema: Brauche Hilfe zu folgenden Krankengeldfall
Antworten: 8
Zugriffe: 297

Re: Brauche Hilfe zu folgenden Krankengeldfall

Hallo Heidi74, wenn der Rechtsanwalt vom Arbeitnehmer beauftragt wird, wendet sich der Anwalt mit seinen Rechnungen an diesen. Wenn es ein Gerichtsurteil gibt, wird in diesem fast immer auch die Kostenfrage der Anwälte geklärt. Wenn es einen Vergleich gibt, sollten auch die Anwaltskosten angesproche...
von RHW
14.03.2019, 10:13
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Anwartschaft in GKV bei Auslandseinsatz
Antworten: 6
Zugriffe: 185

Re: Anwartschaft in GKV bei Auslandseinsatz

Hallo LSBKKJKT, die Mitgliedschaft an sich kann von der Krankenkasse nicht gekündigt werden (§ 191 SGB V s.o.) Bei einer Rückkehr des Mitgliedes oder eines familienversicherten Angehörigen nach Deutschland (Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt) endet die Anwartschaft und es entsteht eine normale fr...
von RHW
12.03.2019, 22:28
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Berechnung der individuellen Belastungsgrenze -> 1%
Antworten: 11
Zugriffe: 247

Re: Berechnung der individuellen Belastungsgrenze -> 1%

Hallo Jan T, ich habe die Ausgangsfrage nicht ganz exakt gelesen. Tut mir leid. Wenn die Behandlung am 1.1.2018 (was aber an einem Feiertag sehr ungewöhnlich wäre) begonnen hat, enden am 31.12.2018 die 12 Monate. Somit ist der Versicherte erst ab 1.1.2019 seit 12 Monaten in Dauerbehandlung. Wenn der...
von RHW
12.03.2019, 22:17
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Anwartschaft in GKV bei Auslandseinsatz
Antworten: 6
Zugriffe: 185

Re: Anwartschaft in GKV bei Auslandseinsatz

Hallo, von einer Befristung der Anwartschaft habe ich noch nie etwas gehört und ich kann auch keine Grundlage dafür finden. Wenn es so etwas gäbe, hätte es auch in der Bestätigung der Krankenkasse über die Anwartschaft vermerkt sein müssen. Sehr oft wird die Anwartschaft für das gesamte Berufsleben ...
von RHW
11.03.2019, 21:49
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Anwartschaft in GKV bei Auslandseinsatz
Antworten: 6
Zugriffe: 185

Re: Anwartschaft in GKV bei Auslandseinsatz

Hallo, die Anwartschaftsversicherung ist eine freiwillige Mitgliedschaft und endet bei einem Arbeitgeberwechsel nicht. Jede freiwillige Mitgliedschaft endet nur aus einem dieser Gründe: Die freiwillige Mitgliedschaft endet 1. mit dem Tod des Mitglieds, 2. mit Beginn einer Pflichtmitgliedschaft, 3. m...
von RHW
11.03.2019, 21:33
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Vorversicherungszeit für die KvdR
Antworten: 8
Zugriffe: 182

Re: Vorversicherungszeit für die KvdR

Hallo franzpeter, nach § 5 Abs. 1 Nr. 11 SGB V wird jede Art der Mitgliedschaft in der GKV als Vorversicherungszeit angerechnet. Dies wird auf Seite 28 des Rundschreibens näher erläutert: Der Anrechnung als Vorversicherungszeit stehen ein Ruhen des Leistungsanspruchs nach § 16 Absatz 1 bis 3a SGB V ...
von RHW
10.03.2019, 18:39
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Berechnung der individuellen Belastungsgrenze -> 1%
Antworten: 11
Zugriffe: 247

Re: Berechnung der individuellen Belastungsgrenze -> 1%

Hallo GerneKrankenVersichert,

das Besprechungsergebnis ist mir völlig unbekannt. Nähere Infos dazu interessieren mich sehr.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
RHW
von RHW
10.03.2019, 18:31
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: KK verweigert Rückzahlung nach Zahnspange
Antworten: 22
Zugriffe: 528

Re: KK verweigert Rückzahlung nach Zahnspange

Hallo Zahn1988, ich bin mir relativ sicher, dass die Krankenkasse die 20% nicht erstatten wird. Der Gesetzgeber hat ja bewusst die Kfo-Behandlung bei Erwachsenen nur unter der Bedingung, dass zusätzlich eine chirurgische Maßnahme erforderlich ist, als GKV-Leistung vorgeschrieben. Alle anderen Fälle ...
von RHW
10.03.2019, 18:21
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Vorversicherungszeit für die KvdR
Antworten: 8
Zugriffe: 182

Re: Vorversicherungszeit für die KvdR

Hallo, nach § 5 Absatz 1 Nr. 11 SGB V sind die Versicherungszeiten als Mitglied oder in der Familienversicherung maßgebend. Wenn man eine Anwartschaft in der GKV abgeschlossen hat, bleibt man weiterhin Mitglied in der GKV. Ein Minijob ist für die KVdR-Vorversicherungszeiten ohne Bedeutung. Entscheid...
von RHW
10.03.2019, 10:05
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld - falscher/ungerechter Bemessungszeitraum
Antworten: 7
Zugriffe: 257

Re: Krankengeld - falscher/ungerechter Bemessungszeitraum

Hallo Hoffz,

es kann auch sinnvoll sein, ob der Arbeitgeber, die Entgeltfortzahlung richtig berechnet hat:
https://www.gesetze-im-internet.de/entgfg/__4.html

Oft sind auch Regelungen des Tarifvertrags relevant.

Gruß
RHW
von RHW
10.03.2019, 09:58
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld ohne AG - Weiterbildung
Antworten: 8
Zugriffe: 165

Re: Krankengeld ohne AG - Weiterbildung

Hallo MileDileDole, wenn die Voraussetzungen für Leistungen zur Teilnahme am Arbeitsleben durch die Rentenversicherung nicht erfüllt, ist sehr oft die Leistungspflicht der Agentur für Arbeit gegeben. Ganz wesentlich ist m.E. auch die Art der Erkrankung: wenn es z.B. eine Rückenerkrankung ist, sind 6...
von RHW
09.03.2019, 21:11
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Berechnung der individuellen Belastungsgrenze -> 1%
Antworten: 11
Zugriffe: 247

Re: Berechnung der individuellen Belastungsgrenze -> 1%

Hallo, die Regeln für den Nachweis der chron. Erkrankung gelten grds. seit dem 1.1.20004 im wesentlichen unverändert: https://www.g-ba.de/downloads/62-492-1530/RL-Chroniker_2017-11-17.pdf Das Muster 55 sieht aktuell so aus: https://www.eu-schwerbehinderung.eu/index.php/allgemeines/17-zuzahlungsbefre...
von RHW
09.03.2019, 19:27
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Akutbehandlung Psychotherapie
Antworten: 4
Zugriffe: 118

Re: Akutbehandlung Psychotherapie

Hallo, es gelten diese Bedingungen: Voraussetzung für eine Terminvermittlung zur Akutbehandlung bei einem Psychotherapeuten ist, dass ein Therapeut diese empfohlen hat. Seit dem 1. Oktober 2018 vermitteln die Terminservicestellen auch probatorische Sitzungen, wenn eine zeitnahe Behandlung erforderli...
von RHW
09.03.2019, 12:34
Forum: PKV - allgemein
Thema: Von PKV zu GKV
Antworten: 5
Zugriffe: 171

Re: Von PKV zu GKV

Hallo, wenn das Brutto-Arbeitsentgelt aus der Arbeitnehmertätigkeit 5062,50 Euro monatlich (bzw. 60.750 Euro für 12 Monate) übersteigt, besteht bei der erstmaligen Beschäftigung in Deutschland eine Wahlmöglichkeit zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung. Es sind aber die Kündigungsfri...