Die Suche ergab 42 Treffer

von Apolon
08.03.2019, 14:18
Forum: PKV - allgemein
Thema: Von PKV zu GKV
Antworten: 5
Zugriffe: 294

Re: Von PKV zu GKV

theobald19 hat geschrieben:
19.02.2019, 14:19
Nun fängt sie eine Vollzeitstelle an und dürfte (bzw. muss) ja soweit ich das mitbekommen habe zur GKV.
Nur dann, wenn Sie ein Einkommen von über 450 € und unter 5.062,50 € Brutto hat, muss sie in die GKV.
Ansonsten muss sie in der PKV bleiben.

Alles weitere hat Czauderna, schon beantwortet.
von Apolon
08.03.2019, 14:08
Forum: PKV - allgemein
Thema: PKV für Kind?
Antworten: 5
Zugriffe: 297

Re: PKV für Kind?

Ich werde mal ein wenig weiter ausholen. Wenn die mtl. Einkünfte deines Ehemannes Brutto über 5.062,50 € liegen, kann dein Kind nicht mehr in der PKV beitragsfrei mitversichert werden. Dies gilt auch dann, wenn in ein paar Jahren die mtl. Brutto-Einkünfte des Beamten über die Jahresarbeitsentgeltgre...
von Apolon
10.02.2019, 18:00
Forum: PKV - allgemein
Thema: Müsste ich trotz ordnungsmäßiger Kündigung der PKV wieder in die PKV eintreten?
Antworten: 29
Zugriffe: 1023

Re: Müsste ich trotz ordnungsmäßiger Kündigung der PKV wieder in die PKV eintreten?

Mit etwa 46 Jahren kam ich mal kurz über die Beitragsbemessungsgrenze und trat der PKV bei. Sagen wir mal so, du hattest damals ein Einkommen das über der Jahresarbeitsentgeltgrenze lag. Wenn dein Einkommen unter der JAEG lag aber über der Beitragsbemmessungsgrenze hattest du keine Möglichkeit in d...
von Apolon
01.02.2019, 17:22
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Wie muss das 2. Kind versichert werden.
Antworten: 2
Zugriffe: 989

Re: Wie muss das 2. Kind versichert werden.

Vielen Dank für deine Antwort,

Gruß
Norbert Uhrig
von Apolon
01.02.2019, 17:21
Forum: Krankenversicherung für Studenten
Thema: Einkommen bei PKV / Beihilfe
Antworten: 7
Zugriffe: 1516

Re: Einkommen bei PKV / Beihilfe

Für alle Tätigkeiten darfst du nur max. 20 Stunden die Woche aufbringen.
von Apolon
01.02.2019, 17:17
Forum: Auslandskrankenversicherung
Thema: Auslandskrankenversicherung: Die Richtige für Rentner
Antworten: 2
Zugriffe: 1589

Re: Auslandskrankenversicherung: Die Richtige für Rentner

Eine Auslandsreisekrankenversicherung ist möglich, wenn du in Deutschland bei der GKV versichert bist und keine türkische Staatsangehörigkeit hast. Reisedauer bis 365 Tage - Vertrag muss vor der Reise abgeschlossen werden für die komplette Reisedauer. Beitrag pro Tag für Personen ab 70 Jahre = 5,30 ...
von Apolon
01.02.2019, 16:45
Forum: Krankenversicherung für Studenten
Thema: Einkommen bei PKV / Beihilfe
Antworten: 7
Zugriffe: 1516

Re: Einkommen bei PKV / Beihilfe

am besten zunächst bei der Beihilfestelle klären, unter welchen Voraussetzungen der Beihilfeanspruch besteht bzw. wegfällt. Der Beihilfeanspruch fällt spätestens mit dem 25. Lebensjahr weg. Eine Verlängerung ist möglich, z.B. bei Körperbehinderung. Und dies hat nichts damit zu tun, ob er in der GKV...
von Apolon
01.02.2019, 16:40
Forum: Krankenversicherung für Studenten
Thema: Einkommen bei PKV / Beihilfe
Antworten: 7
Zugriffe: 1516

Re: Einkommen bei PKV / Beihilfe

Ist das denn Überhaupt mit meiner Familienversicherung möglich, oder falle ich damit eigentlich aus der Beihilfe/PKV heraus? Es gibt keine Familienversicherung in der PKV. Jede einzeln Person hat eigene Tarife. Du also 20 % Tarife in Ergänzung zur Beihilfe. Außerdem darfst du bis zu 20 Stunden die ...
von Apolon
01.02.2019, 16:28
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Wie muss das 2. Kind versichert werden.
Antworten: 2
Zugriffe: 989

Wie muss das 2. Kind versichert werden.

Hallo GKV-Experten, ich benötige eure Hilfe. Ehemann - Zeitsoldat, Truppenärztliche Versorgung mit Pflegevers. in PKV. Einkommen des Ehemannes über dem der Ehefrau aber unter der JAEG. Ehefrau - selbständig - Einkünfte unter 10.000 € GKV - freiwillig versichert. Kind der Ehefrau - 12 Jahre - in der ...
von Apolon
21.01.2019, 18:07
Forum: PKV - allgemein
Thema: pkv für neugeborenes ohne schufa abfrage gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 2583

Re:

völlig richtig. Zitat: die PKV-Unternehmen, bei denen die Elternteile versichert sind, sind verpflichtet auch das Neugeborene zu versichern Diese Verpflichtung besteht jedoch nur in den ersten 2 Monaten nach der Geburt. Wenn die Frist verstrichen ist, dann besteht keine Aufnahmeverpflichtung mehr!!...
von Apolon
21.01.2019, 18:02
Forum: PKV - allgemein
Thema: pkv für neugeborenes ohne schufa abfrage gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 2583

Re: pkv für neugeborenes ohne schufa abfrage gesucht

Wenn ein Elternteil versterben sollte, kann für die Halbwaise auch die bisherige Krankenversicherung relevant sein. Was für ein unsinniger Kommentar. Wenn die Beamtin versterben sollte, bleibt der Beihilfeanspruch für das Kind weiterhin bestehen und es bekommt sogar Halbwaisengeld! Und Eltern die g...
von Apolon
21.01.2019, 17:53
Forum: PKV - allgemein
Thema: pkv für neugeborenes ohne schufa abfrage gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 2583

Re: pkv für neugeborenes ohne schufa abfrage gesucht

Vater: Freiwillig GKV-versichert (Arbeitnehmer; Einkommen über JAEG) Mutter: Beihilfe+PKV (Beamtin) Da wir nicht verheiratet sind, können wir uns aussuchen, wie wir das Kind versichern wollen. Richtig: aber spätestens bei der Heirat ist maßgebend wer das höhere Einkommen hat. Denn spätestens dann, ...
von Apolon
21.01.2019, 01:57
Forum: PKV - allgemein
Thema: PKV (Tarif)Wechsel und spätere Situation bei Rente
Antworten: 5
Zugriffe: 453

Re: PKV (Tarif)Wechsel und spätere Situation bei Rente

Mein Arbeitsleben begann 06/1989 als Zeitsoldat bei der Bundeswehr. Ich habe zu diesem Zeitpunkt direkt eine PKV-Anwartschaft bei der DKV abgeschlossen. Die folgenden 8 Jahre hatte ich dann freie Heilfürsorge durch den Bund. Ab 06/1997 ging es von der Bundeswehr direkt in die Selbständigkeit, zunäc...
von Apolon
10.12.2017, 10:48
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Angehöriger im Pflegeheim - Vollstationäre Pflege
Antworten: 2
Zugriffe: 1979

Angehöriger im Pflegeheim - Vollstationäre Pflege

Hallo GKV Experten, ich habe hierzu 2 Fragen: 1. Pflegeheim schreibt die Angehörige an und diese sollen gemäß § 61 SGB V bei ihrer Krankenkasse einen Befreiungsantrag stellen - ohne weitere Hinweise. Es liegt Pflegegrad 3 vor mit Demenz. Worauf muss man sich hier beziehen. Der Sinn ist für mich nich...
von Apolon
10.12.2017, 10:36
Forum: PKV - allgemein
Thema: Wechsel von PKV zurück zur GKV
Antworten: 11
Zugriffe: 7677

Re: Die Frage wurde nicht beantwortet

Ich habe aber nicht gefragt was ich hätte vor Jahren tun sollen, sondern woran es heute konkret scheitern würde wenn ich zurück wollte? Das scheitert daran, dass du als Angestellter ein Brutto-Einkommen hast, das über der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt (2017 = 57.600 €) und nicht wie du irrtümlic...