Die Suche ergab 818 Treffer

von ratte1
05.01.2020, 15:59
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Transport Pflegeheim zur Herzschrittmacherkontrolle
Antworten: 9
Zugriffe: 889

Re: Transport Pflegeheim zur Herzschrittmacherkontrolle

Hallo, es gibt noch eine andere Möglichkeit des Anspruchs auf Fahrkosten durch die gesetzlichen KK. [i]Versicherte, die kein Merkzeichen „aG“, „Bl“ oder „H“ sowie keine Einstufung in den Pflegegrad 3 mit vorliegender dauerhafter Mobilitätsbeeinträchtigung, 4 oder 5 besitzen, jedoch vergleichbar in i...
von ratte1
15.12.2019, 10:32
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld - Blockfrist selbe Krankheit
Antworten: 25
Zugriffe: 4424

Re: Krankengeld - Blockfrist selbe Krankheit

Hallo, ob eine AU wegen der Rückenerkankung besteht, entscheidet nicht der Patient, sondern der Arzt. Wenn bei einer ärztlichen Behandlung Arbeitsunfähigkeit (AU) festgestellt wird, so hat der Arzt alle Erkrankungen anzugeben, die eine AU bedingen. Sollte wegen der Rückenerkankung nach Eintritt der ...
von ratte1
14.12.2019, 15:12
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld - Blockfrist selbe Krankheit
Antworten: 25
Zugriffe: 4424

Re: Krankengeld - Blockfrist selbe Krankheit

Hallo, der Anspruch auf Krankengeld besteht solange, wie noch AU wegen der Darmerkrankung besteht. Besteht nur noch AU wegen der alten Krankheit, endet der Krankengeldanspruch mit dem Vortag. Siehe hier: https://www.vdek.com/vertragspartner/leistungen/krankengeld/_jcr_content/par/download_1/file.res...
von ratte1
07.12.2019, 18:08
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Ende de Anspruchs auf Krankengeld auch Ende der Pfichtversicherung??
Antworten: 13
Zugriffe: 506

Re: Ende de Anspruchs auf Krankengeld auch Ende der Pfichtversicherung??

Hallo,

auch während des Bezuges von Übergangsgeld bleibt die Mitgliedschaft erhalten, s. § 192 Abs.1 Nr. 3 SGB V https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__192.html

MfG

ratte1
von ratte1
21.11.2019, 19:21
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Hörsturz was zahlt die KK noch?
Antworten: 5
Zugriffe: 1416

Re: Hörsturz was zahlt die KK noch?

Hallo,

zur Behandlung gibt es Leitlinien, Hinweise finden Sie bei der Selbsthilfeorganisation: https://www.tinnitus-liga.de/pages/tinn ... ndlung.php

MfG

ratte1
von ratte1
23.10.2019, 21:02
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Arbeitsgeber ist insolvent
Antworten: 10
Zugriffe: 5168

Re: Arbeitsgeber ist insolvent

Hallo Kollegen, kann es sein, dass Ihr das mit der Rückbelastung deshalb so kritisch seht weil es funktionieren könnte :D . Nee, gewisslich nicht. Ich zweifele sehr daran, dass dieses Vorgehen sinnvoll ist. Das einzige was man erreichen wird, ist eine Mahnung. Ein "Aufschrecken" der KK bei Rückbela...
von ratte1
23.10.2019, 14:58
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Arbeitsgeber ist insolvent
Antworten: 10
Zugriffe: 5168

Re: Arbeitsgeber ist insolwent

Hallo czauderna,

"die nächste Abbuchung einfach zurückgehen lassen" zieht aber ein Kostenanteil nach sich (Säumniszuschlag/Rücklastgebühr). Die meisten KK haben ein Beschwerdetelefon, das für solche Zwecke sicher geeigneter wäre.

MfG

ratte1
von ratte1
19.10.2019, 20:12
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: GKV über 55 als hauptberuflich Selbstständiger
Antworten: 29
Zugriffe: 6475

Re: GKV über 55 als hauptberuflich Selbstständiger

Für mich sieht das hier Alles nicht mehr nach einer Diskussion über Rechtsfragen sondern nach einer -rechtswidrigen - Rechtsberatung aus.
von ratte1
19.10.2019, 16:27
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: GKV über 55 als hauptberuflich Selbstständiger
Antworten: 29
Zugriffe: 6475

Re: GKV über 55 als hauptberuflich Selbstständiger

Hallo,

m.E. wird sich keine gesetzliche KK über eine solchen neuen Beitragszahler freuen, der altersbedingt wohl mehr kostet als einzahlt.

MfG

ratte1
von ratte1
24.09.2019, 17:07
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Wechsel PKV -> GKV : Fragen
Antworten: 22
Zugriffe: 7911

Re: Wechsel PKV -> GKV : Fragen

Hallo,

m.E. sind die Voraussetzungen für die Familienversicherung erst zum 01.10.19 (wegen der Imma noch bis zum 30.09.19) erfüllt. Damit ist die PKV auch erst zum 30.09.19 kündbar.

MfG

ratte1
von ratte1
20.09.2019, 15:30
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: CBD-Tropfen für krebskrankes Mädchen
Antworten: 7
Zugriffe: 2759

Re: CBD-Tropfen für krebskrankes Mädchen

Hallo gloeg,

hier könnte ein Antrag auf einstweilige Anordnung beim Sozialgericht hilfreich sein. Näheres hier: https://www.sozialgericht-braunschweig. ... verfahren/

MfG
ratte1
von ratte1
25.08.2019, 15:52
Forum: Krankengeld
Thema: Überweisung Krankengeld der TK
Antworten: 12
Zugriffe: 4285

Re: Überweisung Krankengeld der TK

Hallo czauderna,

m.E. hat die TK Recht. Geregelt ist es in § 5 Abs. 4 der AU-Richtlinien.

MfG

ratte1
von ratte1
23.08.2019, 14:07
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Rückkehr aus Ausland, Wechsel in GKV
Antworten: 3
Zugriffe: 4099

Re: Rückkehr aus Ausland, Wechsel in GKV

Hallo, mit China gibt es nur ein Abkommen bezüglich der Rentenversicherung, nicht aber im Bereich der Krankenversicherung. https://www.dvka.de/de/informationen/rechtsquellen/f_bilaterales_abkommen/bilaterales_abkommen.html Daher ist die letzte Krankenversicherung in Deutschland maßgebend. Also ist h...
von ratte1
21.08.2019, 17:20
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Rückkehr nach Deutschland / Anwartschaft
Antworten: 13
Zugriffe: 8681

Re: Rückkehr nach Deutschland / Anwartschaft

Hallo Czauderna,

allerdings ist der Leistungsausschluss nach § 52a SGB V auch nicht außer Acht zu lassen!

MfG

ratte1
von ratte1
14.08.2019, 19:21
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld ruht
Antworten: 13
Zugriffe: 4583

Re: Krankengeld ruht

Hallo D-S-E,

wenn der Antrag auf Reha nicht gestellt wurde, ruht der KG-Anspruch m.E. nicht, sondern fällt weg (§ 51 SGB V).

MfG
ratte1