Die Suche ergab 10556 Treffer

von Czauderna
01.07.2022, 17:59
Forum: Zusatzbeiträge, Fusionen, Beitragssätze
Thema: Wie Kassenbeiträge auf Lebensversicherung als freiwillig Versicherter (Privatier) vermeiden?
Antworten: 3
Zugriffe: 78

Re: Wie Kassenbeiträge auf Lebensversicherung als freiwillig Versicherter (Privatier) vermeiden?

Hallo und willkommen im Forum ob du unter die 120 Monatsregelung fällst, da bin ich mir gar nicht so sicher, denn wenn der Arbeitgeber nicht daran beteiligt war, dann ist es kein Versorgungsbezug und da würde maximal für 12 Monate Beitragspflicht anfallen - guckst du hier unter § 5 Abs. 3 - https://...
von Czauderna
23.06.2022, 11:31
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Frage zur teilweisen Erstattung von Zuzahlungen
Antworten: 1
Zugriffe: 214

Re: Frage zur teilweisen Erstattung von Zuzahlungen

Guten Tag. Ich habe keine Befreiung beantragt, sondern gebe Jahr für Jahr meine Ausgaben und Einnahmen der Krankenkasse. Nun habe ich folgende Frage. Zu den Ausgaben gehören ja hauptsächlich Zuzahlungen zu Medikamenten und z.B. Krankengymnastik. Kann ich auch die Kosten für Zahnersatz angeben? Also...
von Czauderna
20.06.2022, 18:59
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: KrG-Bezuges bei ALG1
Antworten: 3
Zugriffe: 593

Re: KrG-Bezuges bei ALG1

Mit "testweise" ist was genau gemeint, gibt es ggf. eine Befristung ?. Damit ist gemeint auszutesten, wie der KrG-Bezieher mit geringen beruflichen Belastungen zurecht kommt, ohne aber den KrG-Bezug gefährden zu wollen. Durch Annahme der sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit müsste er ...
von Czauderna
20.06.2022, 17:52
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: KrG-Bezuges bei ALG1
Antworten: 3
Zugriffe: 593

Re: KrG-Bezuges bei ALG1

Angenommen während des KrG-Bezuges bei ALG1 erfolgt aus früheren Bewerbungen ein Teilzeitangebot für wenige Stunden pro Woche (sozialversicherungspflichtige Tätigkeit). Kann der Erkrankte dieses Angebot testweise annehmen, ohne den Krankengeldanspruch zu gefährden ? Hallo, so, wie geschildert endet...
von Czauderna
20.06.2022, 09:49
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld und Rentenantrag
Antworten: 4
Zugriffe: 291

Re: Krankengeld und Rentenantrag

Hallo, das ist eine Frage für die Rentenversicherung und hat mit der Krankenversicherung nichts zu tun - meines Wissens nach, kann und darf sie das aber nicht, nur wenn Anspruch auf "normale" Altersrente, also ohne Abschlag, bestehen würde. Gruss Czauderna OK Danke Erfährt die Kasse autom...
von Czauderna
19.06.2022, 16:31
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld und Rentenantrag
Antworten: 4
Zugriffe: 291

Re: Krankengeld und Rentenantrag

Hallo,
das ist eine Frage für die Rentenversicherung und hat mit der Krankenversicherung nichts zu tun - meines Wissens nach, kann und darf sie das aber nicht, nur wenn Anspruch auf "normale" Altersrente, also ohne Abschlag, bestehen würde.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
19.06.2022, 14:51
Forum: Krankengeld
Thema: Lohnfortzahlung oder Krankengeld nach Ende der Beschäftigung
Antworten: 4
Zugriffe: 180

Re: Lohnfortzahlung oder Krankengeld nach Ende der Beschäftigung

Hallo, Noch eine Frage: Gibt es zu diesem Gesetz Durchführungsanweisungen die im Internet veröffentlicht sind bzw. gibt es diese bei den Krankenkassen, die man dort anfordern (aber vermutlich nicht erhalten) kann? nein, bei den Krankenkassen gibt es das nicht, weil die Kasse direkt mit diesem Gesetz...
von Czauderna
19.06.2022, 12:09
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld bis zur Rente mit Abschlag
Antworten: 2
Zugriffe: 406

Re: Krankengeld bis zur Rente mit Abschlag

Hallo, Natürlich möchte ich das Krankengeld so lange wie möglich ausreizen, habe allerdings auch keine Nerven mich auf lange Sicht mit der Krankenkasse bzw. dem MDK auseinanderzusetzen. Muss ich die Krankenkasse „unverzüglich“ über die Rentenantragsstellung informieren? Und wann wäre der ideale Zeit...
von Czauderna
16.06.2022, 17:16
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld 1Q 2023 zu Ende was kommt dann? (Wurd nicht gekündigt!)
Antworten: 7
Zugriffe: 501

Re: Krankengeld 1Q 2023 zu Ende was kommt dann? (Wurd nicht gekündigt!)

Hallo, so gerne ich dir auch helfen will, aber das hier betrifft nicht mehr die Krankenkasse, sondern eher das Arbeitsamt. Wir sind also darauf angewiesen, dass einer unserer Experten/innen sich auch auf diesem Gebiet auskennt. Das einzige, was ich dir bestätigen kann, ist, dass du nicht automatisch...
von Czauderna
16.06.2022, 13:04
Forum: Krankengeld
Thema: KK Aussteuerung, ALG1 fast zu Ende, was nun? KK nochmals?
Antworten: 12
Zugriffe: 1615

Re: KK Aussteuerung, ALG1 fast zu Ende, was nun? KK nochmals?

Und zwar wäre meine Frage ...ob man nach ALG1 Austritt wenn man zum ALG2 geht ob man da ALG2 nahtlos etc bekommen könnte ? Hallo, mit Sicherheit, es muss eben nur rechtzeitig beantragt werden und ALG-2 gibt es meines Wissens nach unbegrenzt, solange die Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Gruss Cza...
von Czauderna
14.06.2022, 20:10
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: KrG während ALG1
Antworten: 5
Zugriffe: 488

Re: KrG während ALG1

Hallo,
ja, das ist durchaus möglich, denn bei Krankengeldbezug besteht grundsätzlich Beitragsfreiheit.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
14.06.2022, 18:42
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: KrG während ALG1
Antworten: 5
Zugriffe: 488

Re: KrG während ALG1

Was könnte falsch sein, wenn die RV-Beiträge der GKV niedriger sind, als diejenigen der Arbeitsagentur ? verstehe ich nicht, wie oder was genau meinst du damit ? gruss Czauderna Bei dem mir vorliegenden Fall hat das Arbeitsamt meiner Meinung nach einen höheren RV-Beitrag abgeführt, als es die GKV m...
von Czauderna
14.06.2022, 12:51
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: KrG während ALG1
Antworten: 5
Zugriffe: 488

Re: KrG während ALG1

Hallo, wer während ALG1 erkrankt, bekommt ja Krankengeld in Höhe des ALG1. Das ist korrekt so Wo ist geregelt, wie sich die Höhe der RV-Beiträge aus dem Krankengeld berechnet ? Bei ALG-1 Bezug wird da beim Krankengeld nichts extra berechnet, weil die Auszahlungshöhe des Krankengeldes identisch ist ...
von Czauderna
13.06.2022, 17:31
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld 1Q 2023 zu Ende was kommt dann? (Wurd nicht gekündigt!)
Antworten: 7
Zugriffe: 501

Re: Krankengeld 1Q 2023 zu Ende was kommt dann? (Wurd nicht gekündigt!)

Hallo,
du hast bereits zwei äußerst qualifizierte Auskünfte von unseren Experten erhalten. Dem ist nichts hinzuzufügen, außer dich herzlich im Forum willkommen zu heißen.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
13.06.2022, 17:28
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Beiträge an die Krankenkasse pausieren (Auslandsaufenthalt)
Antworten: 1
Zugriffe: 200

Re: Beiträge an die Krankenkasse pausieren (Auslandsaufenthalt)

Hallo und willkommen im Forum So wie geschildert geht das meiner Meinung nach nicht. Solange du deinen 1. Wohnsitz in Deutschland hast, musst du dich auch nach deutschem Recht krankenversichern, d.g. entweder gesetzlich oder privat. Nur, wenn du im Ausland (EU) eine Krankenversicherung im dortigen G...