Die Suche ergab 10292 Treffer

von Czauderna
11.06.2021, 23:43
Forum: PKV - allgemein
Thema: Probleme mit KV
Antworten: 5
Zugriffe: 105

Re: Probleme mit KV

Der Wechsel in die GKV ist wichtig, aber nicht akut. Den kann ich nach Eintritt ins Angestelltenverhältnis auch noch über den Sommer vollziehen und vorerst noch 1-2 Monate in die PKV zurückkehren. Primär geht es jetzt um „Schadensbegrenzung“ bzgl der Kosten, die bereits aufgrund der Behandlung exis...
von Czauderna
11.06.2021, 22:42
Forum: PKV - allgemein
Thema: Probleme mit KV
Antworten: 5
Zugriffe: 105

Re: Probleme mit KV

Hallo, sicher wird sich noch der eine oder die andere Experte/in dazu zu Wort melden, aber so, wie geschildert ist der Weg in die GKV nicht möglich. Zuständig wäre hier die PKV. Alternativ, für den Weg in die GKV wäre der Eintritt von Pflichtversicherung (nicht verwechseln mit der Pflicht zur Versic...
von Czauderna
11.06.2021, 21:17
Forum: PKV - allgemein
Thema: Probleme mit KV
Antworten: 5
Zugriffe: 105

Re: Probleme mit KV

Hallo und willkommen im Forum Um hier etwas Genaues schreiben zu können, benötigen wir doch detailliertere Angaben. 1. Wurde der 1. Wohnsitz in Deutschland abgemeldet? 2. Wenn ja, und überhaupt, bei wem bestand zuletzt in Deutschland eine Krankenversicherung ? 3. Wann genau endete diese Krankenversi...
von Czauderna
08.06.2021, 16:27
Forum: Krankengeld
Thema: Zahlungszeiten bei erneuter Erkrankung
Antworten: 4
Zugriffe: 211

Re: Zahlungszeiten bei erneuter Erkrankung

Hallo, Nur was dann? Wenn ich noch aus fortlaufender Krankengeldzahlung aus Blockfrist 1 rausgehe in Blockfrist 2 quasi, gibt es dann von vorne bis zu 78 Monate im Fall der Fälle, falls es sein muss? Wenn das Leistungsende, also die 546 Tage insgesamt während der laufenden Blockfrist nicht erreicht ...
von Czauderna
08.06.2021, 14:06
Forum: Krankengeld
Thema: Zahlungszeiten bei erneuter Erkrankung
Antworten: 4
Zugriffe: 211

Re: Zahlungszeiten bei erneuter Erkrankung

Hallo, Ich habe nun im Jahr 2020 eine Arbeitsunfähigkeit von ca. Anfang April bis Ende Januar 2021. (= 10 Monate) Darin enthalten waren natürlich auch die vollen 6 Wochen Lohnfortzahlung, sowie 5 Wochen Reha und etwas über 4 Wochen Wiedereinglieferung. Nehmen wir der Einfachheit wegen mal den 01.04....
von Czauderna
02.06.2021, 18:48
Forum: Krankengeld
Thema: NOTFALL....Reha Ablehnung durch bestimmte Gründe...wer zahlt ?
Antworten: 38
Zugriffe: 4064

Re: NOTFALL....Reha Ablehnung durch bestimmte Gründe...wer zahlt ?

Hallo, selbst wenn der Reha-Beginn noch in die Krankengeldzahlung hineinreichen wird, ich glaube kaum, dass die Kasse sich da noch drum kümmert - für die bist du "erledigt" als Fall. Das ist jetzt Sache des Arbeitsamtes und da wird wahrscheinlich alles getan, um dich in die Erwerbsminderungsrente zu...
von Czauderna
25.05.2021, 20:10
Forum: PKV - allgemein
Thema: Tarifwechsel
Antworten: 8
Zugriffe: 518

Re: Tarifwechsel

Hallo Russi,
wolltest du nicht schon in 2020 wieder in die GKV wechseln ? - hat sich sicher zerschlagen wegen "Corona", oder war die GKV dann doch zu teuer?.
Selbstkostenbeitrag in der PKV von 1000,00 € - das ist schon happig.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
14.05.2021, 11:43
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Pflegekosten-Eigenanteil : Spahns Decklungspläne
Antworten: 1
Zugriffe: 393

Re: Pflegekosten-Eigenanteil : Spahns Decklungspläne

Hallo, hier ein Link, der sich mit der Aufschlüsselung der Pflegekosten befasst - https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/gesundheit-pflege/pflege-im-heim/kosten-im-pflegeheim-wofuer-sie-zahlen-muessen-und-wofuer-die-pflegekasse-13906 Oftmals meinen die Pflegebedürftigen, dass die geplante Deckelu...
von Czauderna
14.05.2021, 10:48
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeldzahlung eingestellt
Antworten: 11
Zugriffe: 1778

Re: Krankengeldzahlung eingestellt

Hallo, unabhängig, davon, dass die Kasse dir, meiner Ansicht nach, das Krankengeld nicht sperren kann, bleibt deine Versicherung selbst davon unbehelligt, also darum musst du keine Sorge haben. So, wie geschildert werde ich auch diese Mitteilung der Krankenkasse nicht als Sperre, sondern eher als Hi...
von Czauderna
13.05.2021, 19:14
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeldzahlung eingestellt
Antworten: 11
Zugriffe: 1778

Re: Krankengeldzahlung eingestellt

Hallo, ich meine, du solltest sinngemäß der Kasse mitteilen (am besten schriftlich), dass dein Arzt dich für weiter arbeitsunfähig hältst, du gerne auch die Reha antreten würdest, allerdings niemanden zur Betreuung deiner Kinder hast und du alleinerziehend bist, welche auch derzeit wegen Corona noch...
von Czauderna
13.05.2021, 11:11
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeldzahlung eingestellt
Antworten: 11
Zugriffe: 1778

Re: Krankengeldzahlung eingestellt

Hallo, Ich hatte in der letzten Woche einen Fragebrief mit der Frage, "Warum sie die Zahlung einstellten" an die Kasse gesendet und erhielt hierauf keine Antwort. Deshalb habe ich heute bei der Krankenkasse angerufen und telefonisch erfahren, was aus dem Attest hervorgehen soll. Der Arzt soll attest...
von Czauderna
10.05.2021, 17:28
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Ehlers Danlos Syndrom, anerkannte Krankheit?
Antworten: 4
Zugriffe: 957

Re: Ehlers Danlos Syndrom, anerkannte Krankheit?

Hallo, nein, bisher habe ich davon noch nichts gelesen, ich bin aber sicher, dass dies, wenn nicht sogar schon geschehen, vor dem 01.07. entsprechend veröffentlicht wird. Sicher kann uns da eine/r unserer Experten auch jetzt schon weiterhelfen. Noch eine Verständnisfrage - du schreibst in deinem Bei...
von Czauderna
08.05.2021, 18:54
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Ehlers Danlos Syndrom, anerkannte Krankheit?
Antworten: 4
Zugriffe: 957

Re: Ehlers Danlos Syndrom, anerkannte Krankheit?

Hallo und willkommen im Forum vielen Dank für diesen Beitrag - wie selten diese Diganose festgestellt wurde - hier auch ein Auszug aus Wiki - Es wird darauf hingewiesen, dass alle Häufigkeitszahlen reine Hypothesen sind. Sie stützen sich nur auf registrierte Fälle. Zurzeit sind in Deutschland etwa 5...
von Czauderna
06.05.2021, 18:46
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Familienversicherung Sparer-Pauschbetrag
Antworten: 13
Zugriffe: 1587

Re: Familienversicherung Sparer-Pauschbetrag

Hallo Bea, vielen Dank für die Rückmeldung - wieder etwas dazugelernt - Wir gehen davon aus, dass Sie sich auf das Rundschreiben 19g vom 12.06.2019 - das kannte ich nicht, bin seit 2016 nicht mehr aktiv - Das mit der Anrechnung bei Nichtausschöpfung durch den Ehegatten. Frage ich mich jetzt nur, wie...
von Czauderna
04.05.2021, 14:29
Forum: Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
Thema: Was zählt zur teilweise Erstattung von Zuzahlungen?
Antworten: 1
Zugriffe: 378

Re: Was zählt zur teilweise Erstattung von Zuzahlungen?

Hallo, Ich mache auch für 2020 einen Antrag auf teilweise Erstattung von Zuzahlungen. Einkommen ist klar. Rente und private BU Rente plus Zinseinahmen bei mir. Mehr hab ich nicht. Kosten? Zuzahlung Arznei ist klar Zuzahlung wie Krankenhaustagegeld ist auch klar. Zuzahlugen zu Heilmittel wie Kranken...