Die Suche ergab 9580 Treffer

von Czauderna
09.09.2019, 20:13
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Wechsel Krankenkasse
Antworten: 5
Zugriffe: 313

Re: Wechsel Krankenkasse

Hallo GKV, vielen Dank für die "Korrektur" - ich wusste schon immer, dass wir uns auf unsere Experten hier verlassen können, speziell auf, diejenigen welche noch aktiv im Berufsleben stehen und hier tätig sind. Die haben eben den besseren und vor allen Dingen, schn elleren Zugang zu den aktuellen Ur...
von Czauderna
09.09.2019, 17:17
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Wechsel Krankenkasse
Antworten: 5
Zugriffe: 313

Re: Wechsel Krankenkasse

Job wurde zum 30.04.2019 geküdigt (durch Arbeitgeber). Arbeitslosengeldbezug aber erst ab 20.07.2019 da bis zum 19.07.2019 Krankengeld bezogen wurde. Hallo, ich lass mich da gerne von den aktiven Experten korrigieren, aber meines Erachtens wurde durch den Krankengeldbezug die Mitgliedschaft als Ver...
von Czauderna
09.09.2019, 15:06
Forum: Gesetzliche Krankenkassen
Thema: Wechsel Krankenkasse
Antworten: 5
Zugriffe: 313

Re: Wechsel Krankenkasse

Hallo,
um da eine passende Antwort geben zu können benötigen wir genaue Daten - wenn z.B. zwischen Ende der Berufstätigkeit und Beginn der Arbeitslosigkeit kein Zwischenraum liegt, dann tritt keine neue Bindungsfrist ein.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
09.09.2019, 11:00
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld beendet - MDK für arbeitsfähig befunden
Antworten: 27
Zugriffe: 946

Re: Krankengeld beendet - MDK für arbeitsfähig befunden

Hallo, eine Frist, in der über einen Widersüruch entschieden werden muss, gibt es direkt nicht. Der Verfahrensablauf ist auch abhängig von der Organisation innerhalb der jeweiligen Kasse. Ich kenne es nur so, dass Widersprüche in der zuständigen Fachabteilung bearbeitet wurden, also von denjenigen w...
von Czauderna
07.09.2019, 17:17
Forum: Krankenversicherung für Selbständige
Thema: Läuft der Wechsel freiwillig versichert -> pflichtversichert automatisch?
Antworten: 3
Zugriffe: 280

Re: Läuft der Wechsel freiwillig versichert -> pflichtversichert automatisch?

Hallo,
ja, mit der Anmeldung durch den Arbeitgeber wird deine bisherige freiwillige Versicherung in eine Pflichtversicherung umgewandelt.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
07.09.2019, 09:55
Forum: aktuelles und Meinungen zur Gesundheitspolitik
Thema: Krankengeldfalle: Terminservice- und Versorgungsgesetz, TSVG
Antworten: 195
Zugriffe: 25462

Re: Krankengeldfalle: Terminservice- und Versorgungsgesetz, TSVG

Wo ist eigentlich ... Anton Butz? :shock: Hallo, spurlos verschwunden, mehr weiss ich auch nicht. Auch eventuelle Beweggründe, warum er einfach so verschwunden ist, kann ich nicht sehen. Ich hoffe doch sehr, dass er noch unter uns weilt. Ich finde es schade, dass er nicht mehr hier im Forum ist, tr...
von Czauderna
07.09.2019, 09:51
Forum: Krankengeld
Thema: KK fordert mich auf, einen Reha-Antrag zu stellen. Aufschieben möglich?
Antworten: 12
Zugriffe: 656

Re: KK fordert mich auf, einen Reha-Antrag zu stellen. Aufschieben möglich?

Hallo,
bitte achtet darauf, dass es in diesem Thread nicht zu Allgemein wird - danke.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
06.09.2019, 21:07
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld beendet - MDK für arbeitsfähig befunden
Antworten: 27
Zugriffe: 946

Re: Krankengeld beendet - MDK für arbeitsfähig befunden

Die Folgebescheinigung wurde am 04.09 ausgestellt und auch dann per Mail und Post losgeschickt. Die Krankmeldung bezieht sich auf 2 Wochen da dass der Cyclus war den meine Hausärztin und ich von Krankmeldung zur Krankmeldung vereinbart hatten um regelmäßige Check Ins zu haben um Fortschritte oder R...
von Czauderna
06.09.2019, 18:00
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld beendet - MDK für arbeitsfähig befunden
Antworten: 27
Zugriffe: 946

Re: Krankengeld beendet - MDK für arbeitsfähig befunden

Wieso hat der Brief mich dann zu einem sozialmedizinischen Gutachten eingeladen? Ich dachte mir aber auch dass es wohl nur ein Unding sein kann ein komplettes Gutachten in 10 Minuten durchzuführen. Eine Frage habe ich noch: Ich hatte am Mittwoch die Mail geschickt, heute läuft die Krankmeldung ab, ...
von Czauderna
06.09.2019, 15:05
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld beendet - MDK für arbeitsfähig befunden
Antworten: 27
Zugriffe: 946

Re: Krankengeld beendet - MDK für arbeitsfähig befunden

Hallo,
es gibt die Begutachtungsrichtlinien des MDK (121 Seiten) - ich habe leider auf die Schnelle keinen Link dazu gefunden - ich selbst habe sie im PDF-Format gespeichert.
So, wie geschildert ist das mit Sicherheit keine Begutachtung sondern nur eine Stellungnahme.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
05.09.2019, 15:58
Forum: Krankengeld
Thema: KK fordert mich auf, einen Reha-Antrag zu stellen. Aufschieben möglich?
Antworten: 12
Zugriffe: 656

Re: KK fordert mich auf, einen Reha-Antrag zu stellen. Aufschieben möglich?

Hallo, natürlich kannst du mit der Kasse reden, allerdings ist doch die Frage ob deine Kasse deinem Wunsch entspricht und dir aus den von dir genannten Gründen heraus einen Monat oder noch länger weiter Krankengeld zahlt. Ich schätze mal, dass der Fristablauf (10 Wochen) in der ersten Novemberwoche ...
von Czauderna
05.09.2019, 13:56
Forum: Erfahrungsberichte zu einzelnen Krankenkassen
Thema: Ruhen der Leistung und trotzdem volle Beitragszahlung?
Antworten: 13
Zugriffe: 611

Re: Ruhen der Leistung und trotzdem volle Beitragszahlung?

Hallo, dagegen anzugehen ist nahezu chancenlos, denn dazu muesste es auch eine Gesetzesänderung geben. Wenn man dem Gedankengang folgen würde -" die Kasse lässt meinen Leistungsanspruch ruhen wegen Beitragsrückstand, zahlt also nur die Notfallversorgung, dann ist es nur gerecht und fair, dass ich da...
von Czauderna
05.09.2019, 12:12
Forum: Erfahrungsberichte zu einzelnen Krankenkassen
Thema: Ruhen der Leistung und trotzdem volle Beitragszahlung?
Antworten: 13
Zugriffe: 611

Re: Ruhen der Leistung und trotzdem volle Beitragszahlung?

Danke für die Antwort und Nachfrage. Es wurde ein neuer Bescheid ausgestellt rückwirkend mit den Mindestbeiträgen. Das ist auch OK so. Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hast du bereits seinerzeit schon diese Beiträge auch von dir aus gezahlt ? Aber die KK hat die gezahlten Beiträge in vol...
von Czauderna
05.09.2019, 09:52
Forum: Erfahrungsberichte zu einzelnen Krankenkassen
Thema: Ruhen der Leistung und trotzdem volle Beitragszahlung?
Antworten: 13
Zugriffe: 611

Re: Ruhen der Leistung und trotzdem volle Beitragszahlung?

Hallo, wenn per Gerichtsurteil die damalige Einstufung als rechtswidrig bezeichnet wird, dann muss die Kasse natürlich diese Einstufung zurücknehmen und eine neue, rechtsgültige Einstufung rückwirkend vornehmen - das sehe ich genau so. Das hat die Kasse in deinem Fall nicht gemacht ? Wenn ja - du wa...
von Czauderna
04.09.2019, 20:05
Forum: Krankengeld
Thema: Krankengeld Berechnung
Antworten: 4
Zugriffe: 169

Re: Krankengeld Berechnung

Hallo ujnd willkommen im Forum.
Ja, genau so ist es - Krankengeld im Anschluss an eine beruifliche Reha-Massnahme berechnet sich aus dem Übergangsgeld, wie auch D-S-E
schon geschrieben hat. Das ist zwar sehr schlimm für den/die Betroffenen, ab rechtlich okay.
Gruss
Czauderna